Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer
Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer
TheArtHub

Über das Projekt:

Online Galerie ,,TheArtHub“

 

Auf ,,TheArtHub“ werden alle Preiskategorien angeboten. Der/die Künstler/In bestimmt den Preis Ihrer Werke selbst.

 

Vorteile:

 

Die Reichweite der Künstler/Innen wird größer. Sammler und Kunstliebhaber haben jederzeit Zugriff auf die Plattform und können persönlich mit mir ins Gespräch kommen.

Der Künstler wird per Mail benachrichtigt wenn ein Bild verkauft wird und kann sich jederzeit bei Fragen an mich wenden.

Einer der größten Vorteile ist, dass der/die Künstler/In seine Werke kostenlos auf dieser Webseite platzieren kann. Ebenfalls wird die Vermarktung/Verkauf der Werke durch die Website „TheArtHub“ übernommen. Das erspart dem/der Künstler/In viel Zeit und bietet die Möglichkeit seine/ihre Kraft und Leidenschaft in seine/ihre Kunst zu stecken.

 

,,TheArtHub“ ist ein Soloprojekt.

 

(Bei Verkauf erhält der Künstler 80% des Verkaufspreises, eine Provision in Höhe von 20% geht an die Webseite „TheArtHub“.)

Das Team

Ich heiße Maria Engemann bin 33 Jahre und lebe in Freiburg.

 

Seit meiner Kindheit habe ich mit Kunst zu tun, da mein Cousin mich sehr früh dafür begeistert hat. Er selbst war Künstler, doch es hat sich für ihn nie eine optimale Möglichkeit geboten seine Werke auszustellen und seinen Bekanntheitsgrad national und international zu vergrößern.

Jeder Künstler sollte die Gelegenheit bekommen, seine Werke präsentieren zu können und sie der Welt zu zeigen.

 

Nach vielen Jahren im Ausland habe ich Kunst an den unscheinbarsten Orten gesehen und erworben. Ob in Hinterhöfen, Garagen, Wohnungen in zwielichtigen Vierteln oder einfach auf der Straße, überall lassen sich Kunstwerke der besonderen Art entdecken. Beeindruckende Werke, deren Reichweite leider sehr klein sind und nur wenige Menschen zu Gesicht bekommen werden. Dies möchte ich ändern.

 

Ich arbeite nun schon einige Zeit im Marketing/Sales Bereich und wie schon erwähnt interessiere ich mich seit jeher für Kunst, somit ist es mir ein Anliegen Künstler/Innen zu unterstützen und Ihnen den Weg zum Kunden zu erleichtern - und wer weiß vielleicht ist der nächste Picasso schon unter uns.

 

Die Idee

„TheArtHub“

Die Online-Galerie ,,TheArtHub“ gibt Künstler/Innen die Möglichkeit ihre Werke kostenlos online zu präsentieren und zum Verkauf anzubieten. Dies gilt für alle, die sich in Ihrer Freizeit mit Kunst beschäftigen oder diese zum Beruf gemacht haben.

 

Ich übernehme hierfür die gesamte Vermittlung und Vermarktung an den Kunden. Von dem/der Künstler/In benötige ich nur ein oder mehrere Fotos und eine Kurzbeschreibung von seinen/ihren Unikaten, die ich formgerecht auf der Website platziere. Bei Verkauf eines Werkes ist der/die Künstler/In für den Versand verantwortlich, da die Werke bis zum Verkauf in seinem/ihrem Besitz bleiben. Die Versandkosten sind abhängig vom gekauften Werk und werden vom Käufer übernommen.

 

Fazit:

 

Der Kunstmarkt wird revolutioniert und neu aufgewirbelt. Auch die kleinen Künstler/Innen werden gesehen und können so Ihre Werke an Liebhaber und Sammler weltweit verkaufen.

 

Zukunftsperspektive:

 

Sobald ein gewisses Portfolio an Künstler/Innen besteht, sind kleine POP UP Galerien geplant. Diese Ausstellungen sollen etwa 1 Monat bestehen und öffentlich zugänglich sein.

Zusätzlich soll die Möglichkeit bestehen Auftragsarbeiten an Künstler zu vermitteln. Dadurch kann der/die Künstler/In neue Aufträge akquirieren und seine/ihre Individualität erweitern.

 

62
Standort: Freiburg
Gründungsjahr: 2020
Abstimmung beendet