Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer
Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer

Brento UG (haftungsbeschränkt) (eingereicht für: Schwäbisch Gmünd)

Über das Projekt:

Brento ist ein nachhaltiges und soziales Unternehmen, welches Insektenbrote und Brotbackmischungen mit Insektenmehl herstellt und vertreibt. Der Fokus liegt hierbei auf Menschen mit einer bewussten und gesunden Ernährung, welche auch Paleo-konform sein kann.

Das Team

Wir heißen Philipp Kaiser und Katharina Triebenbacher und haben Ende 2018 in Rechberg Brento gegründet. Wir sind ein junges und innovatives Start Up im Bereich Novel Food und entwickeln und vertreiben Brotbackmischungen mit Insektenmehl. Als Inspirationsquelle dafür diente Philipp ein Chinaaufenthalt, auf dem er beschloss das Insektenessen auch in Deutschland salonfähig zu machen. Nebenberuflich entwickelte er ein Konzept, für die Produktentwicklung kam Katharina mit ins Boot.

Die Idee

Für unsere Brotbackmischungen verwenden wir ausschließlich hochwertige und natürliche Zutaten und verzichten komplett auf künstliche Zusatzstoffe. Zusätzlich zu Buffalowurmmehl kommen Ur- und Vollkornmehle zum Einsatz, die angebotene „Paleo“-Brotbackmischung enthält gar kein Getreide. Aus diesen großartigen Zutaten entstehen besonders leckere und einzigartige Brote. Insektenmehl zeichnet sich vor allem durch einen nussigen Geschmack, den großen Anteil an Eiweiß, vielen wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen aus. Brento-Brotbackmischungen sind eine perfekte Kombination aus Tradition und Moderne - das Insekt als Novel Food gepaart mit dem traditionsreichen Handwerk des Brotbackens. Um unserer sozialen und nachhaltigen Philosophie gerecht zu werden, haben wir für Lagerung, Konfektionierung und Versand eine tolle Partnerschaft mit einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Die Brento-Brotbackmischungen werden wir anfangs in unserem eigenen Online-Shop auf www.brento.de sowie im regionalen Einzelhandel anbieten.

51
Standort: Rechberg - Schwäbisch Gmünd
Gründungsjahr: 2018
Abstimmung beendet