Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Spoontainable gewinnt Landesfinale des Start-up BW Elevator Pitches

Datum:
Kategorie:
Young Talents

Die essbaren Eislöffel des Gründerinnenteams aus Stuttgart überzeugten Jury und Publikum in der Rotunde der L-Bank in Stuttgart

Die 14 Gewinnerteams aus den regionalen Vorentscheiden des Elevator Pitches durften am 08. Juli in Stuttgart beim Landesfinale noch einmal ihre Geschäftsideen in drei Minuten vor einer Jury und rund 200 Zuschauerinnen und Zuschauern präsentieren.

Folgende Gewinnerteams der Vorentscheide traten beim Landesfinale gegeneinander an:

  • Mapstar | Regional Cup Stuttgart
  • Rock my sleep | Regional Cup Rhein-Neckar
  • Glassomer | Regional Cup Bodensee
  • Projekt Drago | Regional Cup Ulm
  • Spoontainable UG (haftungsbeschränkt) | Regional Cup Böblingen
  • RolliCoat GmbH | Regional Cup Bodensee-Oberschwaben
  • Halder Holzbau | Regional Cup Schwarzwald-Baar-Heuberg
  • edit | Regional Cup Südlicher Oberrhein
  • heat_it | Regional Cup Pforzheim-Nordschwarzwald
  • Stororama | Regional Cup Neckar-Alb
  • AudiotexTour | Regional Cup Heilbronn-Franken
  • Fruchtstück | Female Founders Cup
  • PAXET | Regional Cup Region Karlsruhe
  • tak | Remstal Cup

Der Landessieg sowie der Preis des Publikumslieblings ging an Spoontainable aus Stuttgart, die mit ihrem essbaren Eislöffel den sommerlichen Genuss noch nachhaltiger machen. Glassomer aus Freiburg räumten mit einem neuartigen Glasmaterial, das sich formen lässt wie Kunststoff, den zweiten Platz ab. Dritter wurde das Team von tak aus Schwäbisch Gmünd, mit einem Geldbeutel aus Upcycling-Planen und einem innovativen Öffnungsmechanismus.

Bevor die Teams beim Landesfinale des Elevator Pitches auf der Bühne standen, konnten sieben Schulteams aus dem Projekt Young Talents Pitch ihre Ideen präsentieren:

  • „Taste – don’t waste“ | Parler Gymnasium Schwäbisch Gmünd
  • Rolli-Navi | Stephen-Hawking-Schule Neckargemünd
  • Phoenix aus der Flasche | Stegen Kolleg St. Sebastian
  • BinClever | Gymnasium Renningen
  • PlaStop | Progymnasium Tailfingen
  • BamBox | Hilda-Gymnasium Pforzheim
  • BeeProtected | Wieland-Gymnasium Biberach

Die Gewinnerteams des 1. Platzes, BamBox vom Hilda-Gymnasium Pforzheim, sowie des 2. Platzes, BeeProtected vom Wieland-Gymnasium Biberach, freuten sich über ein Preisgeld.

Der Elevator Pitch startet im Herbst 2019 in die siebte Wettbewerbsrunde. Termine für die kommenden regionalen Vorentscheide werden im Sommer auf startupbw.de/elevatorpitch veröffentlicht.

Zur Originalmeldung.