COSI - Coworking + Babysitting (eingereicht für: FEMALE FOUNDERS CUP)

COSI - Coworking + Babysitting

Über das Projekt:

Wie wäre es, wenn man sich als junge Mutter (oder junger Vater) nicht ständig zwischen Karriere und Familie entscheiden müsste?

 

Wie wäre es, wenn man (und frau) sich flexibel, stundenweise einen Arbeitsplatz mit gleichzeitiger Kinderbetreuung buchen könnten?

 

> Keine Ablenkungen, wie im Homeoffice oder im Café.

> Arbeitsplatz und Kinderbetreuung unter einem Dach, erspart lästige Wegzeit und ermöglicht mehr produktive Arbeitszeit

> Früherer Wiedereinstieg, trotz Warteliste oder trotz Stillen.

> Austausch unter Gleichgesinnten

>

>

_________________

Aber unterm Strich:

Weniger Frustration, mehr Produktivität, da man nun beiden Rollen als Berufstätige und Elternteil besser gerecht werden kann.

 

Die Lösung: COSI - Coworking + Babysitting unter einem Dach =)

Das Team

Michelle Bäßler: 29, B.Sc. International Management, Mutter, Tänzerin, Gründerin von COSI (bislang noch Solopreneur).

 

2015 bin ich für meinen ersten Job als Trainee Prozessmanagent nach Stuttgart gezogen. Als ich mich knapp 3 Jahre später als Bereichsleitung für Organisationsentwicklung in die Elternzeit verabschiedet habe, ist mir bewusst geworden wie sehr ich das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterschätzt habe. Seither habe ich beschlossen, etwas DAFÜR zu tun!

Die Idee

COSI will die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Officejobs normalisieren.

 

Es soll normal sein, das Kind "mit zur Arbeit zu nehmen". Es soll normal sein, um 15:00 "Feierabend zu machen", um auf den Spielplatz zu gehen. Es soll normal sein, auch nach der Babypause wieder Verantwortung im Job übernehmen zu können.

 

Dafür braucht es mehr als nur einen Schreibtisch, WLAN und ein Bällebad. Es braucht die richtigen Rahmenbedingungen für alle Beteiligten: die Kinder, die Eltern, die Betreuungskräfte und die Arbeitgeber. Es braucht eine vertrauensvolle Basis, ein lösungsorientiertes Mindset. Es braucht Kollaboration und Experimentierfreude!

 

Hierzu lade ich Euch ein in meinen COSI.sessions.

Ein Eventformat, wo wir in tollen Locations eine professionelle Arbeitsumgebung und eine pop-up Spielelandschaft bereitstellen. Erfahrene Betreuungskräfte kümmern sich um den Spieltrieb der Kleinen, während ich mich um die Produktivität der Großen kümmere!

 

Die COSI.sessions stillen den ersten Bedarf, bis ich in eigenen Räumlichkeiten die Türen zu COSI.space eröffnen darf. Dort möchte ich Euch flexibles Arbeiten mit Kinderbetreuung dauerhaft anbieten. Hier sollt ihr Raum und Zeit bekommen, aber nicht nur für Eure "Arbeit", sondern auch um in Eurer persönliches Kapital zu investieren. Meetups, Workshops, Coachings, Weiterbildungsformate rund um die Themen Entrepreneurship, Vereinbarkeit, Selbstmanagement, Digitalisierung, New Work etc. möchte ich Euch im COSI.space zur Verfügung stellen - natürlich kinderfreundlich =)

400
Standort: Stuttgart
Gründungsjahr: 2019
Abstimmung beendet