Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer
Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer
paopao essentials GmbH

Über das Projekt:

paopao essentials bietet die ganzheitliche, natürliche Lösung. Wir unterstützen mit unseren Produkten Frauen, die unter hormonellen Beschwerden wie unreiner Haut, Stimmungsschwankungen oder auch Menstruationskrämpfe leiden. Auf natürliche Weise und vor allem ganzheitlich - von innen und von außen.

Das Team

Judith Islitzer und Sina Oberle haben sich während einer Festanstellung im Bereich Produktmanagement kennengelernt und haben dort über 3 Jahre zusammen gearbeitet. Nun befinden sie sich beide jeweils in einer Selbstständigkeit.

 

Was unsere Freunde sagen würden:

“ Sina und Judith sind immer mit vollem Herz dabei. Sie stehen einfach hinter den Dingen, die sie tun. Was ich besonders an ihnen schätze ist, dass sie mit so einer positiven Einstellung an die Dinge gehen und mit ihren Produkten anderen Menschen helfen möchten. Sie haben ihre eigene Geschichte und Erfahrungen in ein Produkt gepackt und möchten damit anderen Frauen helfen. Das finde ich einfach großartig!

“ Ich habe bereits mit beiden zusammengearbeitet und sie funktionieren einzeln sowie als Team wunderbar. Sina ist kreativ und ihre Augen strahlen, wenn man mit ihr über ihr Vorhaben spricht. Sie hat einfach die Leidenschaft, die einen total mitreißt. Judith hat schon so viel Erfahrung in der Produktentwicklung sammeln können, sie weiß genau, was in einem Team wichtig ist und wie man Probleme in Chancen umwandelt. Sie ist so taff und liebt es Ideen in die Realität umzusetzen. Die beiden ergeben für mich ein super Team mit vielen Stärken und Kompetenzen."

 

SINA OBERLE

Ich bin Autorin des Buchs Hautklar und Bloggerin bei GenerationPille. Durch meine eigene Erfahrung mit hormonellen Beschwerden nach dem Absetzen der Anti-Baby-Pille weiß ich, wie es sich anfühlt sich in einem Hormonchaos zu befinden. Unreine Haut, Stimmungsschwankungen und Haarausfall waren Beschwerden, welche mich sehr lange begleitet haben.

 

Mit meiner Erfahrung als Gesundheitscoach helfe ich anderen Frauen ihre hormonellen Beschwerden auf ganz natürliche Weise in den Griff zu bekommen.

 

JUDITH ISLITZER

Ich bin Yogalehrerin, Entspannungspädagogin und Aromaberaterin. Vor ein paar Jahren bin ich in die Welt der ätherischen Öle eingetaucht und absolut überzeugt von der Wirkung und Verbesserung der Lebensqualität, die diese entfalten können.

 

Besonders im Bereich der Emotionen und Psyche habe ich nach dem Absetzen der Pille sehr zu kämpfen gehabt und bin froh eine natürliche Unterstützung gefunden zu haben.

Ich ermutige nun auch andere Frauen ihr Wohlbefinden im Bereich Frauengesundheit mit der Kraft der Natur zu unterstützen.

Die Idee

Jede dritte Frau klagt über Beschwerden in ihrem Zyklus: von unreiner und fettiger Haut, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Hitzewallungen, Menstruationsbeschwerden bis zu Brustspannungen. Die Liste der Frauen-Symptome ist leider lang. Gerade nach dem Absetzen hormoneller Verhütungsmittel (wie bspw. der Anti-Baby-Pille) kämpfen Frauen sehr häufig mit den genannten Symptomen.

Aktuell greifen viele Frauen aufgrund ihrer Beschwerden auf chemische Medikationen (wie Schmerztabletten) zurück oder sehen keinen anderen Ausweg als den Weg zurück zur Pille. Dem möchten wir ein Ende setzen. Im Fokus unseres Unternehmens stehen Naturprodukte auf Basis von ätherischen Ölen, die zur Unterstützung und Förderung des natürlichen weiblichen Zyklus eingesetzt werden können. Jede Beschwerde in der Frauengesundheit kann mit verschiedenen Heilpflanzen gelindert werden. In Form von hochkonzentrierten und schonend gepressten ätherischen Ölen möchten wir verschiedene Mischungen anbieten.

Unser Alleinstellungsmerkmal ist, dass wir die einzigen Anbieter auf dem Markt sind, die Produkte vermarkten, welche speziell nach dem Absetzen hormoneller Verhütungsmittel zum Einsatz kommen. Die wahren körperlichen und emotionalen Herausforderungen in dieser Phase bekommen mehr und mehr Aufmerksamkeit in den Medien und bei hormonell-verhütenden Frauen. Bisher gibt es noch keine nennenswerte Marke, die genau auf diese Nische abzielt.

Das Ziel ist es, altes Wissen der Naturheilkunde mit einem modernen Touch zu versehen und Frauen eine Lösung für ihre Beschwerden zu bieten. Wir möchten, dass sich keine Frau mehr synthetischen Medikamenten ausgeliefert fühlt, sondern für ihre Beschwerde eine natürliche Lösung aus der Natur zur Verfügung steht.

0
Standort: Konstanz
Gründungsjahr: 2019
Abstimmung beendet