Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer
Start-up BW Elevator Pitch Landeswettbewerb für Gründerinnen und Gründer

Nette‘s Werkstättle (eingereicht für: Neckar-Eschach)

Nette‘s Werkstättle

Über das Projekt:

In meinem "Werkstättle" sollen "Nette´ Dinge entstehen.

Überbleibsel vom Flohmarkt, Stöcke aus dem Wald, alte Metallstücke usw....

All diese unscheinbaren Dinge können mit etwas Kreativität zu wunderschönen Einzelstücken verarbeitet werden.

Auch eine leere Leinwand, ein Blatt Papier oder eine Wohnzimmerwand werden mit etwas Farbe und viel Liebe zu etwas "Nettem" gestaltet.

Das Team

 

Ich bin Annette, Spitzname "Nette", 28 Jahre und Schreinermeisterin.

Mit "Nette`s Werkstättle" erfülle ich meinen Traum, der mich seit der Ausbildung zur Schreinerin verfolgt.

Die Faszination der Einzigartigkeit von Holz hat mich während der Ausbildung geprägt.

Diese Ausbildung ermöglicht mir z .B. einen Stock, den mir mein Hund beim Gassigang vor die Füße legt, in eine Besonderheit zu verwandeln.

Die Idee

Moderner Einrichtungsstil ist meist schlicht. Edle, weiße, gradlinige Möbel mit Glas und Kunststoffoberflächen

zieren offene, große Wohnungen.

In solch einer Umgebung ist es jedoch das gezinkte Schmuckkästchen aus einem wunderschönen Kirschholzstück oder das Portrait Ihres geliebten

Haustieres oder die Stehlampe aus einem Stück Schwemmholz, welche das Highlight und den Blickfang im Raum darstellen.

 

Hochwertige Handarbeit und besondere, außergewöhnliche Einzelstücke sind genau das, was viele suchen.

Die meisten möchten etwas, das nur sie haben.

In einer Generation, wo viele Menschen mit dem jeweiligen Trend gehen, wünscht sich trotzdem der ein oder andere etwas, was die

Wegwerfgesellschaft durch die zeitlose Schönheit von Handarbeit über Generationen übersteht.

189
Standort: Donaueschingen-Pfohren
Gründungsjahr: 2019
Abstimmung beendet