Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
Das Projekt ist leider nicht dabei!
KIDS REVOLUTION

Über das Projekt:

Ich wünsche mir, dass Kinder sich mit ihrem Wissen noch viel mehr entfalten und neue Ideen für sich, ihre Umwelt und unsere Gesellschaft entwickeln.

Daher biete ich mit Kids Revolution für Kinder und Jugendliche Ideen-Workshops und - Projekte an. Darin setzen sich die Kinder und Jugendlichen mit aktuellen Problemen und Herausforderungen sowie komplexen Themen unserer Welt auseinander und entwickeln kreative, wilde Ideen und Lösungen! Gleichzeitig erhalten die Auftraggeber, z.B. Unternehmen, soziale Einrichtungen u.a. Impulse und Ideen, die von Kindern und Jugendlichen entwickelt wurden. Die Workshops konzipiere ich auf Basis des Design Thinking Ansatzes. Der Ansatz fördert, mittels Empathie und Nutzerorientierung echte Probleme zu identifizieren und kreative Lösungen hervorzubringen. Die Ideen-Workshops laufen in der Regel zwischen drei und vier Tagen. Die Auftraggeber bekommen die Ergebnisse und Ideen als Abschluss von den Kindern und Jugendlichen präsentiert. Kommt es anschliessend in die Umsetzungsphase einer Idee, streckt diese sich häufig über einen längeren Zeitraum.

 

Das Team

Ich bin Ilke Heller, promovierte Mediendidaktikerin, selbstständig als Innovations-Coach, Dozentin und Moderatorin. Mit meinem Mann und unseren drei Kindern lebe ich in Stuttgart – Heslach.

 

Die Idee

Ich biete Unternehmen die Möglichkeit, mit meinen Ideen-Workshops , ihre Fragestellungen und Probleme durch die Brille von Kindern und jungen Erwachsenen zu betrachten. In drei bis viertägigen Workshops, konzipiert auf dem Design Thinking Ansatz, durchdringen die Kinder eine Thematik, führen Interviews mit verschiedenen Nutzergruppen und generieren mutige und wilde Ideen und Lösungen für die beobachteten und erfragten Herausforderungen. Die Auftraggeber bekommen die Ergebnisse von den Kindern und Jugendlichen präsentiert und nutzen diese Impulse als Anregungen oder konkrete Ideen für Ihre Produkt- oder Servicegestaltung. Für die Kinder und Jugendlichen sind die Ideen-Workshops ein Erlebnis, in dem sie sich im Team erleben und über sich herauswachsen. KIDS REVOLUTION leistet damit einen Beitrag, unsere Kinder und Jugendlichen auf die Zukunft vorzubereiten und sie zu involvieren! So lernen sie in meinen Projekten einige Fähigkeiten und Kompetenzen, die im Schulalltag angerissen werden, aber häufig zu kurz kommen. Ich bin überzeugt, dass wir in der heutigen und zukünftigen Arbeitswelt diese Eigenschaften dringend benötigen.

 

Die Kinder lernen in den Projekten, z.B.

• im Team zu arbeiten und ihr Wissen zu teilen

• die Aufgabe zu reflektieren und zu analysieren

• kreativ zu denken und auf den Ideen der anderen aufzubauen

• Feedback zu geben

• einen Prozess zu strukturieren und zu gestalten

• „mit Händen zu denken“ – Ideen schnell visualisieren, Prototypen bauen

• Medienkompetenz: Smartphones, Tablets, Laptops als Werkzeuge für Recherche, Bau der Prototypen und die Dokumentation einzusetzen

• zu Präsentieren vor Publikum

 

Meine Zielgruppe:

Die Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche ab der 3. Schulklasse.

 

Hören Sie Stimmen der Kinder:

• „Ich fands echt cool, dass wir uns jetzt schon mit der Zukunft beschäftigen“, Eva 11 Jahre.

• „Man hat in den Ferien was gemacht, auf dass man stolz sein kann“, Valentin 11 Jahre.

• „Wir sind in den 4 Tagen zusammengewachsen“, Lilli 11 Jahre

• „Ich habe Freunde gefunden“, Maurice 11 Jahre

• „Am besten fand ich das Prototypen und die Modelle bauen. Dass wir einen Film gemacht haben, war cool,“ Jacqueline 12 Jahre.

• “Ich habe viel gelernt und ich wünsche mir, dass es das gleich noch mal gibt!“ Fabian, 11 Jahre.

• „Ich werde meine Freunde neidisch machen, mit meinen Erzählungen über den Workshop,“ Maurice 10 Jahre

 

 

68
Standort: Stuttgart
Gründungsjahr: 2018
Abstimmung beendet