Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
AudiotexTour

Über das Projekt:

Wir wollen den Buchmarkt retten mit "Soundblurbs - ein Buch stellt sich vor!"

Soundblurbs sind kurze, atmosphärische Hörtrailer im Stil des Buches. Sie sollen den Hörer für das Buch begeistern und direkt eine Beziehung zum Inhalt und den handelnden Personen herstellen. So kann der Leser in die Welt des Buches eintauchen. Es wird nicht der Klappentext vertont, sondern die Protagonisten selbst kommen zu Wort. Mozart spricht über die Besonderheiten seiner neuen Biografie. Ein Kommissar und sein Kollege berichten von alten Fällen, um dann auf den aktuellen zu sprechen zu kommen oder ein Physiker veranschaulicht mit einem verständlichen Beispiel, warum sein neues Buch auch für Laien ein Genuss ist. Die Distribution soll dann via Social Media Kanäle, Hörstation im Buchladen, Webshop, Newsletter oder Podcast erfolgen.

Das Team

Matz Kastning; Musikwissenschaftler M.A. | Journalist

Creative Director AudiotexTour, zuständig für Kreativprozesse, Konzept und Audio-Produktion.

matz@audiotextour.de

Studium M.A. in Musikwissenschaft, Phonetik, Physik

Work

Freiberuflicher Journalist, Autor, Reporter, Sprecher und Moderator bei WDR, SWR, DRW, MDR, BR, Deutsche Welle Feature- und Hörspielproduktionen bis zu drei Stunden Länge ( WDR / SWR) (Text, Stimme, Audio) Radiobeiträge für alle großen deutschen Sender in allen Längen und Formaten. Entwicklung und Präsentationen von Bühnenprogrammen und Lesungen.

Lehre

Dozent für Radio, Medien und PR an den Universitäten Konstanz, Landau, Stuttgart und Karlsruhe.

 

 

 

Steffi Knebel; Studium Architektur mit Vertiefung Städtebau

CEO AudiotexTour, zuständig für Kreativprozesse, Design und Distribution.

steffi@audiotextour.de

Work

STUDIOstadtlandschaft, Inhaberin, Schramberg.

Davor Mitarbeit bei Behnisch Architekten Stuttgart, München; Agence Ter, Landschaftsachitekten Karlsruhe, Paris.

Lehre

Honorarlehrkraft Institut für Wohnungsbau und Entwerfen, Universität Stuttgart. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am KIT Karlsruhe, Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft, Fachgebiet Landschaftsarchitektur.

Die Idee

Wir wollen unsere Soundblurbs an Verlage, Selfpublisher und Autoren verkaufen. Soundblurbs holen die Hörer da ab, wo sie sind: auf dem Weg zur Arbeit, an der Haltestelle, während der 5 min. zwischendurch oder abends auf dem Sofa - mit dem, was sie lieben: snackable entertainment. Wir gehen da hin, wo der Buchmarkt nicht oder sehr schwach vertreten ist. Die Sozialen Medien als Distributionskanäle bieten eine Vielzahl noch ungenutzter Möglichkeiten. Sie bedienen perfekt den neuen Trend zum Hören durch die Bespielung von Podcasts und Smart Speakern. „Alexa spiel mir die Top 10 Soundblurbs“. Die Hörer bekommen einen neuen crossmedialen Zugang zum Buch, indem sie durch hörspielartige Trailer in die Welt des Buches eintauchen und emotional berührt werden. Idealerweise verlieben sie sich direkt ins Buch und kaufen es auch.

Standort: Schramberg
Gründungsjahr: 2017