Invest BW: Antragstellung ab sofort möglich

Datum:
Logo Invest BW. Schwarze Schrift und gelber Löwe.

Ab sofort können Anträge für das branchenoffene Programm „Invest BW“ für Unternehmen aller Größen gestellt werden. Das Land stellt dafür insgesamt 300 Millionen Euro aus der Rücklage „Zukunftsland BW – Stärker aus der Krise“ bereit.

„Mit dem größten branchenoffenen einzelbetrieblichen Innovations- und Investitionsförderprogramm in der Geschichte Baden-Württembergs wollen wir unserer von der Pandemie stark gebeutelten Wirtschaft einen kräftigen Schub geben und Investitionen in Zukunftstechnologien vorantreiben“, sagte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut anlässlich des Förderstarts.

Das Programm soll baden-württembergischen Unternehmen eine Perspektiven sowie schnelle und unbürokratische Unterstützung bieten und zur Sicherung von Wertschöpfung und Arbeitsplätzen in Baden-Württemberg beitragen. Gefördert werden Innovationen und Investitionen, um den Standort Baden-Württemberg nachhaltig zu stärken und fit für die Zukunft zu machen.

Ab sofort können Anträge für die einzelbetriebliche Innovations- und Investitionsförderung auf www.invest-bw.de eingereicht werden. Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Förderprogramm und den Förderlinien "Innovationsförderung" und "Investitionsförderung".

Die Originalmeldung finden Sie auf der Website des Wirtschaftsministeriums.