Erfolgreiche Start-up-Gründerinnen gesucht: Der AmCham Germany’s Female Founders Award

Datum:
Kategorie:
Women

Beim American Chamber of Commerce in Germany e.V. können sich Gründerinnen bis zum 10. November bewerben oder durch Dritte nominiert werden.

Frauen sind in Start-up-Gründungsteams, inbesondere in den Bereichen Technologie und Maschinenbau, noch immer unterrepräsentiert. Vor diesem Hintergrund möchte der American Chamber of Commerce in Germany e.V. mit dem Female Founders Award den Fokus auf Female Entrepreneurship legen.

Die beim Award ausgezeichneten Unternehmerinnen erhalten u.a. eine einjährige freie Mitgliedschaft in der amerikanischen Handelskammer in Deutschland mit vielen Kontaktmöglichkeiten in die deutsch-amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen und etablierten Unternehmen in Deutschland und den USA.

Nominierungen und Bewerbungen sind noch bis zum 10. November 2019 möglich, im weiteren Schritt entscheidet ein unabhängiges Gremium über die Auszeichnung.

Weitere Details, wie die Auswahlkriterien für eine Nominierung oder Bewerbung uws. erfahren Sie hier.

Start-up BW Women

Frauen im Bereich Selbstständigkeit zu fördern ist auch das Ziel von Start-up BW Women. Auf der Seite der Fördermaßnahmen für Existenzgründerinnen können Sie sich über die verschiedenen Angebote informieren.

Bildquelle: American Chamber of Commerce in Germany e.V.