Start-up BW Accelerators

Start-ups voranbringen - mit den Start-up BW Acceleratoren

Gerade die frühe Phase eines jungen Unternehmens, wenn das Geschäftsmodell entwickelt wird, die erste Finanzierungsrunde ansteht und der Schritt vom Prototyp zum Markteintritt erfolgen muss, stellt eine besonders große und entscheidende Herausforderung für die Gründerinnen und Gründer dar.
Zum weiteren Aus- und Aufbau von Start-up-Acceleratoren, in denen Start-ups gezielt in dieser unternehmerischen Frühphase intensiv und umfassend betreut werden, stellt das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg Landesmittel und Mittel aus den europäischen Strukturfonds ESF und EFRE bereit.

Aktuelles aus den Acceleratoren

Visual zum Start des Accelerators Kreative Energy. Schrift und Partner-Logos.

Accelerator Creative Energy geht an den Start

TFU, IHK Ulm und STARTUPSÜD bringen den Start-up BW geförderten Accelerator Creative Energy an den Start. Erstes Schwerpunktthema ist "Energy...

Bewerbungsaufruf für BadenCampus, den Start-up Accelerator für Deep-Tech-Start-ups, Mai bis November 2021. Jetzt bewerben unter: www.badencampus.de/accelerator.

BadenCampus Accelerator für technologieorientierte Start-ups

Der BadenCampus Accelerator startet im Mai 2021 in eine neue Runde. Für den nächsten Durchlauf werden technologieorientierte Start-ups mit Fokus auf...

Neues Accelerator Programm COMING APRIL 2021. Flyer für das neue CyberLab IT-Accelerator Programm.

CyberLab IT-Accelerator startet im April 2021

Der dreimonatige CyberLab IT-Accelerator startet im April 2021.

Die geförderten Start-up BW Acceleratoren

Life Science Accelerator Baden-Württemberg*

Der Life Science Accelerator Baden-Württemberg Mannheim/Heidelberg/Tübingen mit den Schwerpunkten Biotechnologie, Pharma und Medizintechnologie.

Zur Website

M.Tech Accelerator*

Der M.Tech Accelerator Stuttgart mit den Schwerpunkten Engineering und Mobilität.

Zur Website

SMART GREEN Accelerator*

Der <SMART> GREEN Accelerator in Freiburg mit den Schwerpunkten Umwelttechnik, Energie, Green Digital und Nachhaltiger Konsum

Zur Website

BadenCampus Accelerator*

Der BadenCampus-Accelerator Breisach/Freiburg mit den Schwerpunkten Mikrosystemtechnik und Nachhaltigkeitstechnologien.

Zur Website

Sandbox Accelerator

Der Sandbox Accelerator Stuttgart mit Fokus auf die Kreativwirtschaft.

Zur Website

CyberLab HighTech BW*

Das CyberLab HighTech BW des Cyberforum e.V. aus Karlsruhe ist der landesweite IT-Accelerator zur Unterstützung von IT-Startups mit den Schwerpunkten KI, IT-Security und Smart Production.

Zur Website

Energie-Accelerator AXEL

Der Energie-Accelerator AXEL Karlsruhe mit dem Schwerpunkt Energie.

Zur Website

Up2B*

Der Up2B-Accelerator Walldorf/Heidelberg/Mannheim mit den Schwerpunkten IT, Industrie 4.0, Internet of Things und Big Data mit dem Fokus auf Business-to-Business Kundensegmente.

Zur Website

Textil.Accelerator

Der Textil.Accelerator an der Hochschule Reutlingen mit Fokus auf die Themen Fair, Fashion und Smart Textiles.

Zur Website

Creative Energy-Accelerator*

Der Creative Energy-Accelerator der TFU GmbH Ulm unterstützt Start-ups in den Bereichen Creative Energy, Conversion und Storage.

Zur Website

4C-Accelerator*

Der 4C-Accelerator der Stiftung für Medizininnovationen in Tübingen. Schwerpunkt: medizinische LifeSciences. Der Accelerator legt den Fokus seiner Tätigkeit in die „4C“: Commercialization, Certification, Clinical Studies und Copyright.

Zur Website

fintogether Accelerator*

Der fintogether Accelerator von Stuttgart Financial. Schwerpunkt: FinTech

Zur Website

STEYGnext

STEYGnext unterstützt Start-ups in den Bereichen Smart Industry und Services.

Zur Website

* Diesen Acceleratoren wurde ein Förderbescheid für die Jahre 2021/2022 überreicht. Weitere Acceleratoren folgen.