Klimafreundlich E-Bikes laden - „VoltVoyage“ gewinnt den Deutschen Gründerpreis 2022 für Schülerinnen und Schüler

Datum:
Kategorie:
Young Talents
Pokale des Deutschen Gründerpreises 2022.

Bereits zum 20. Mal haben der Stern, die Sparkassen, das ZDF und Porsche den Deutschen Gründerpreis verliehen.

Der Deutsche Gründerpreis als renommierte Auszeichnung für erfolgreiche Gründerinnen und Gründer und Unternehmerinnen und Unternehmer wird bereits seit zwei Jahrzehnten vergeben. Er würdigt in der Kategorie Schülerinnen und Schüler auch die Leistungen von Schul-Teams, die im Rahmen eines Planspiels am Wettbewerb teilnehmen können.

Das diesjährige Gewinner-Team „VoltVoyage“ von der Internatsschule Schloss Hansenberg hat sich dem Thema vereinfachtes und klimafreundliches Laden für E-Bikes gewidmet. Mit der ,vStation‘ hat das Team einen universellen Fahrradstellplatz mit Ladeoption entwickelt, der bis zu 60% des benötigten Stroms durch eine integrierte Solarzelle generiert. Mehr als 800 Schulteams mit rund 3.500 Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Bundesgebiet haben in diesem Jahr teilgenommen.

Die Aufzeichnung der Preisverleihung in der Kategorie Schülerinnen und Schüler können Sie auf der Website des ZDF nachschauen (ab 25:39). 

Weitere Informationen