Heidelberger KI-Start-up Aleph Alpha schließt Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich ab

Datum:
Kategorie:
Start-up BW Pre-Seed
Atmosphärenbild. Digitales Netz in rot und grün.

Aleph Alpha sammelt 5,3 Millionen Euro ein und entwickelt die nächste Generation einer Artificial General Intelligence (AGI). Deutsche Tech-VCs LEA Partners, 468 Capital und Cavalry Ventures führen die Finanzierungsrunde an.

“Die Vision von Aleph Alpha ist ein souveränes Europa im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Wir freuen uns über den Zuspruch und die Unterstützung der Investoren, die uns bei diesem wichtigen Vorhaben unterstützen”, sagte Jonas Andrulis, Gründer und CEO von Aleph Alpha, anlässlich der erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsrunde.

Das im Jahr 2019 gegründete Start-up aus Heildeberg entwickelt die nächste Generation einer sogenannten "Generellen Künstlichen Intelligenz". Diese kann, im Gegensatz zur aktuell eingesetzten Technologie, Anwendungsfall-agnostisch, ohne explizites Training, in verschiedenen Anwendungsbereichen zum Einsatz gebracht werden. Dies schafft neue Einsatzmöglichkeiten für KI-Anwendungen.

In Europa wachsen die Bedenken bei der Zusammenarbeit mit nicht-europäischen KI Unternehmen, da wichtige Aspekte wie Datensouveränität und -integrität immer seltener europäischen Standards entsprechen. Aleph Alpha adressiert diesen Aspekt und entwickelt, aufgrund seiner Möglichkeiten mit sensiblen Daten zu arbeiten, eine deutsche Anwendung für sicherheitsrelevante Anwendungsbereiche. Darüber hinaus setzt das Unternehmen eigene Forschungsschwerpunkte, um eine europäische Vordenkerrolle im Bereich AGI zu entwickeln und ein neues europäisches KI-Ökosystem zu schaffen.

Die Aleph Alpha GmbH wurde im vergangenen Jahr durch das Land Baden-Württemberg mit Start-up BW Pro-Tect gefördert. Das Förderinstrument Start-up BW Pro-Tect konnte hier erfolgreich für die Überbrückung der Pandemie bis zur Folgefinanzierung eingesetzt werden.

Die Originalmeldung finden Sie auf der Website der LEA Partners

Weitere Informationen

Über den Landespartner LEA Partners
Über Start-up BW Pro-Tect