Beratungsangebot für Freie Berufe

Datum:
Besprechung an einem Tisch mit Unterlagen und zwei Teilnehmenden.

Gründerinnen und Gründer in Freien Berufen können sich in einstündigen Einzelberatungen über die Besonderheiten der Niederlassung in einem Freien Beruf informieren.

Im Rahmen der Einzelberatungen können Fragen geklärt und der Businessplan / das Unternehmenskonzept besprochen werden. Weitere Themen der Beratung können beispielsweise die Bestimmungen der Freiberuflichkeit und allgemeine Fragen zur Gründung sein.

Die Beratung wird angeboten vom Institut für Freie Berufe (IFB), einer der führenden Forschungs- und Beratungseinrichtungen für Freie Berufe in Deutschland.

Die Dauer einer Einzelberatung beträgt 60 Minuten und wird vom baden-württembergischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus finanziert. In Baden-Württemberg werden fortlaufend Beratungen angeboten.

Eine Übersicht der Termine in Baden-Württemberg und Informationen zur Verfügbarkeit von Terminen finden Sie auf der Website des Instituts für Freie Berufe (IFB).