Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Re-Starter-Training

Datum:
14.05.2019

Krise & Scheitern zum Teil des Erfolgs werden lassen?!

Sie stecken als UnternehmerIn in der Krise? Sind als Unternehmer gescheitert? Oder haben Sie die Krise bereits hinter sich und sind erfolgreich neu-gestartet??

Egal ob Start-Up oder Unternehmen mit Tradition, der Umgang mit Krisen gehört zum Unternehmertum dazu und will gelernt sein. Daher lädt das Steinbeis-Europa-Zentrum Sie herzlich ein, in ungezwungener Atmosphäre Ihre Erfahrungen auszutauschen und sich mit Hilfe der Erkenntnisse von anderen UnternehmerInnen weiterzuentwickeln! Denn nicht die Krise oder das Scheitern sind entscheidend, sondern der Umgang damit.

Das Steinbeis-Europa-Zentrum bietet im Rahmen des EU-Projekts Danube Chance 2.0 gemeinsam mit den erfolgreichen Re-Startern Attila von Unruh und Bert Overlack von TEAM U – dem Sozialunternehmen für Krisenmanagement und Re-Start – für UnternehmerInnen einen Tag mit zwei Trainings an, um den Umgang mit Krisen zu lernen und so die unternehmerische Resilienz zu fördern.

Beim „Meet the Re-Starters“ berichten erfolgreiche Re-Starter, wie sie unternehmerische Krisen gemeistert haben und man diese Erfahrungen für einen erfolgreichen Neustart nutzen kann.

In der „Pitching Session“ lernen Sie Ihre Krisenerfahrung bei zukünftigen Präsentationen und Verhandlungen als Stärke zu verkaufen! In lockerer Atmosphäre erarbeiten Sie einen Trainings-Pitch und erhalten wertvolles Feedback aus der Gruppe hierzu hierzu!

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf www.steinbeis-europa.de.
Weitere Details zum Projekt: Danube Chance 2.0

Flyer zum Download