Start-up BW Pre-Seed wird 2022 fortgesetzt

Datum:
Kategorie:
Start-up BW Pre-Seed
Hände mit Geldscheinen.

Mit Beschluss des Ministerrats wird das Förderprogramm "Start-up BW Pre-Seed" zur Förderung von Start-ups in der Frühphase bis zum 31. Dezember 2022 fortgeführt.

„Wir haben das bundesweit einzigartige Förderprogramm 2018 geschaffen, um erfolgversprechende, aber dennoch risikoreiche Start-up-Vorhaben auf dem Weg zur Finanzierungsreife gezielt zu unterstützen“, erklärte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. „Unser Land ist jetzt mehr denn je auf innovative Gründungen angewiesen, die Transformationsprozesse im Bereich der Digitalisierung, der Mobilität, der Life Science und des Klimaschutzes vorantreiben. Gleichzeitig stellt die weiterhin von der Pandemie dominierte wirtschaftliche Lage gerade junge Start-ups vor noch größere Herausforderungen, erste Investoren und Pilotkunden zu gewinnen. Deshalb ist die Verlängerung von ‚Start-up BW Pre-Seed‘ wichtig für unseren Wirtschaftsstandort.“

Start-up BW Pre-Seed unterstützt Start-ups in der frühen Phase auf dem Weg zur Investmentreife. Die Start-ups werden in Kooperation mit den Pre-Seed Partnern ausgewählt und von diesen im Zuge der Förderung begleitet und betreut.

Weitere Informationen zum Förderprogramm und den Pre-Seed Partnern finden Sie im Bereich Finanzierung & Förderung.

Die Originalmeldung finden Sie auf der Website des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg.