GROW - das Matching-Programm für GreenTech-Start-ups ist wieder am Start

Datum:
Kategorie:
Accelerator Programm
Flyer des Matching-Programms GROW: Vier Menschen sitzen an einem Tisch mit einem Laptop. Text im Bild: “GROW Matchmaking ohne blabla! Diese 5 grünen EVUs wollen Dich kennenlernen: Logos: EGT, badenova, EWS, Green Planet Energy und ebl.

Im GROW-Programm vernetzt der >SMART> GREEN Accelerator innovative Start-ups aus dem Bereich Green Energy mit passenden Unternehmen aus der Energiebranche.

Für das Matching stehen in diesem Jahr folgende etablierte Partnerunternehmen zur Verfügung: EWS Schönau, Green Planet Energy, EGT, badenova und EBL.

Diese Unternehmen möchten ihre bestehenden Geschäftsmodelle weiterentwickeln und sind offen für Pilotprojekte und Kooperationen mit Start-ups, die Lösungen in folgenden Innovationsfeldern anbieten:

  • 360° Kundenfokus: Full Service, Kundenkommunikation, Beratung, Montage, Smart Home & Building, Heizen-Klima-Lüften, Strom, Wärme und Mobilität
  • Neue Technologien im Bereich Erzeugung und Speicherung von Strom, Gas, H2 und weitere
  • Smart Metering: Messdatenauswertung und -bereitstellung, Lösungen Messstellenbetreibungsgesetz, Kunden-Apps und Submetering
  • Anlagen für Erneuerbare Energien und Netze im Betrieb: Monitoring, Steuerung, Energiedatenmanagement, Klimaneutralität im Betrieb, Anmeldung von Anlagen und Automatisierung
  • Deep-Learning und KI-Lösungen für den Energiesektor
  • Lastmanagement und Beschaffung: Flexibilitätsmanagement, dynamische Tarife, virtuelle Kraftwerke, Direktvermarktung, Aggregation und weitere
  • Tarife und Produkte: Dynamische und flexible Tarife, Contracting und Kundenkommunikation

Interessierte Start-ups mit marktreifen Lösungen können sich bis zum 18. April 2023 online auf der Matching-Plattform registrieren

Weitere Informationen