Energy Challenge Germany 2023: Deutsche Start-ups für die Energiewende in Chile

Datum:
Kategorie:
International
Flyer Energy Challenge Germany 2023, ein internationaler Wettbewerb der Auslandshandelskammer Chile mit dem Logo von AXEL - Der Energie-Accelerator als Partner.

Mit der "Energy Challenge Germany 2023" sucht die deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Chile deutsche Start-ups mit innovativen Lösungen für die Energiewende in Chile.

Der Wettbewerb wird im Rahmen der Energiepartnerschaft Chile-Deutschland, unter anderem von der „GIZ“, einer Initiative des chilenischen Energieministeriums und des deutschen Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, ausgetragen und durchgeführt. Energie- und Klimaschutz-Start-ups mit Innovationen und Lösungen "Made in Germany" können sich bis zum 15. Dezember 2022 für eine Teilnahme bewerben. Zu gewinnen gibt es einen Besuch in Chile, um sich mit potenziellen Kooperationspartnern, Kunden und Vertreterinnen und Vertretern des lokalen Start-up-Ökosystems auszutauschen. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten außerdem die Chance auf eine Teilnahme und Möglichkeit zum Pitch auf der Expomin 2023, der wichtigsten lateinamerikanischen Messe für Technologien und Innovationen der Energiebranche.

Der Start-up BW geförderte Accelerator AXEL - Der Energie-Accelerator unterstützt den internationalen Wettbewerb als Partner. Weitere Informationen und Möglichkeit zur Bewerbung für die "Energy Challenge Germany 2023".