Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

ZIMON Textil/Kunst/Design (eingereicht für: FEMALE FOUNDERS CUP)

ZIMON Textil/Kunst/Design

Über das Projekt:

ZIMON entwirft und fertigt aus unterschiedlichsten Materialien wie textile Stoffe, Papier, Holz, Wolle, Fasern, Vlies und anderen Werkstoffen, handgemachte Unikate. Ihre Einzelstücke sind Bekleidung, Wohnaccessoires, Taschen, Puppen, Skulpturen, Figuren, Bilder und vieles mehr. Durch ihre Authentizität, Einzigartigkeit, Unverwechselbarkeit sticht sie aus der Masse raus und ist sehr vielseitig. Sie spielt bei ihren Produkten mit Formen, kontrastreichen Farbkombinationen und Mustern. Ihr Anspruch ist es, gestalterisch hochwertige, nachhaltige und vor allen Dingen fröhliche Produkte mit einem ganz eigenen künstlerischen Ausdruck zu kreieren.

Bei der Fotografie sind es Landschaften, Tiere, Menschen, aber auch Unbelebtes, wie bei der Objekt- und Still-Life-Fotografie kann seinen Reiz haben. Die grafische Nachbearbeitung der Fotos übernimmt sie dabei selbst.

Außerdem malt und zeichnet sie mit unterschiedlichen Materialien wie Wasser-, Aquarell- oder Acrylfarben, Bleistift, Pastellkreide und Buntstiften auf Leinwand, Holz, Karton und Papier.

 

Gerade Nachhaltigkeit, Werte und Authentizität sind für ZIMON sehr wichtig und diese Faktoren gilt es nach außen zu transportieren, denn die Bewegung einer neuen, kreativen Generation sehnt sich nach individuellen und authentischen Dingen, die ethisch korrekt sind und am besten regional produziert werden.

 

Die Kernbotschaft von ZIMON lautet daher fröhlich, emotional, nachhaltig und kreativ. Somit dient es auch als Inspiration und lädt zum Träumen ein. ZIMON will keinen Markt bedienen, sondern unbeirrt der Vision von einem besseren Leben folgen und die Welt hoffentlich ein bisschen positiv verändern.

 

Das Team

Simone Fisbach aka ZIMON

Die Idee

Geplant ist die Einrichtung eines Online-Stores und der Besuch von Messen und Märkten, um die Unikate zu vertreiben, denn bis dato wurde über einen möglichen Verkauf nur nachgedacht und noch nichts in diese Richtung unternommen. DO-IT-YOURSELF-WORKSHOPS sollen veranstaltet werden, da Selbermachen viel Freude bereitet, im Trend liegt und auch nachhaltig ist.

115
Standort: Freiburg im Breisgau
Gründungsjahr: 2019
Abstimmung beendet