Städte-Kit

Über das Projekt:

Wir erstellen ein Baukastensystem für die Städte, mit denen diese eine individuelle Stadt-App für die Einheimischen und Touristen erstelllen können.

Das Team

Wir sind Studenten der Hochschule Heilbronn und studieren Hotel- und Restaurantmanagement, internationale Betriebswirtschaft, Tourismusmanagement und medizinische Informatik.

Zum Gründungsteam gehören Karin Hagenmüller, Maresa Wessel, Amanda Wilhelm und Anna Kravcenko, Chantal Beutter, Hang Le und Simon Schweizer.

Die Idee

Wir haben ein Computer Programm entwickelt, mit dem Städte und Regionen eine individuelle Stadt- bzw. Regionen-App erstellen können, damit ein besserer Überblick über die touristische Vielfalt geboten wird.

Jeder kennt die faltbaren Stadtführer, aber selten kauft jemand solche vor einem Tagesausflug.

Wir haben uns deshalb gedacht, dass es an der Zeit ist eine App zu entwickeln, bei der man alle wichtigen Informationen einer Stadt sofort und griffbereit auf seinem Smartphone hat.

Besonders viele kleine Städte und Regionen haben das Problem, dass sowohl Touristen wie auch Einheimische die Vielfalt des touristischen Angebots gar nicht wahrnehmen oder erst mehrere Webseiten besuchen, um am Ende doch falsche Informationen zu bekommen.

Mit unserem Online Baukasten hat jede Stadt die Chance eine individuelle Stadt-App zu erstellen, bei der unter anderem Veranstaltungen, die Stadtgeschichte, die Stadtkarte, Sehenswürdigkeiten sowie Gastronomiebetriebe enthalten sind.

Die Einheimischen bekommen in der App Informationen zu öffentlichen Behörden, wie die Bücherei oder das Bürgerbüro.

 

70
Standort: Heilbronn
Gründungsjahr: 2019
Abstimmung beendet