Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
Das Projekt ist leider nicht dabei!
Das Brautkleidmobil

Über das Projekt:

Das Brautkleidmobil bringt tolle second-loved-Kleider direkt zu dir ins Wohnzimmer. Ohne Druck und Stress lässt sich so dein Traumkleid finden. Das Besondere: Jedes Kleid hat bereits eine wunderbare und individuelle Geschichte.

Das Team

Anne Heit - Gründerin und Jungmama, hat verzweifelt versucht, ihr Brautkleid zu verkaufen. Ohne Erfolg. So beschloss sie, in ihrem Freundeskreis zu fragen, wer ebenfalls sein Kleid verkaufen möchte. Als sie mehr als zehn Kleider zur Auswahl hatte, beschloss sie, einfach mit den Kleidern im Gepäck zu den Bräuten zu fahren , die laut eBay Kleinanzeigen Interesse an einer Anprobe hätten.. so entstand das Brautkleidmobil.

Die Idee

Das Brautkleidmobil wurde 2018 ins Leben gerufen. Die Möglichkeit , dass eigene Brautkleid als eines von tausenden auf Seiten wie eBay anzubieten, war nicht sehr lukrativ.

 

Ich wollte , dass das Kleid genauso gefühlt und begeistert gewählt werden durfte wie bei der ersten Anprobe.

 

Das Brautkleidmobil bringt daher die Kleider zu den Bräuten, wo es immer wieder viel Spaß gibt.

Es ist eben ungezwungener und entspannter als in einem Laden.

Oft werden Brautmutter und Trauzeugin mit eingekleidet.. wenn schon ein Profi vor Ort ist, denn das Brautkleidmobil hat auch Abendkleider im Gepäck.

 

Uns ist es wichtig, dass wir keine Staubfänger zeigen, sondern dass die Kleider von einer guten Qualität sind - es muss nicht immer Markenware sein, aber eben auch kein Import aus China. Daher werden alle Kleider, die in Kommission genommen werden, sorgfältig geprüft. Flecken, Risse oder Löcher sind ein Ausschlusskriterium. Eine Rechnung über den ursprünglichen Originalpreis ist Pflicht.

Das Brautkleidmobil hat sich entschieden, nur Braut- und Abendkleider zu führen, die nicht älter als drei Jahre sind.

 

Wie kommt das Kleid zum Brautkleidmobil?

Wir arbeiten auf Kommissionsbasis und parken die Kleider für 3 Monate bei uns. Wurde es nicht verkauft, kommt das Kleid zu dir zurück.

15
Standort: Ispringen
Gründungsjahr: 2018
Abstimmung beendet