Hochschule Heilbronn | Technik, Wirtschaft, Informatik

Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik. Mit circa 8.200 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. An vier Standorten in Heilbronn, Heilbronn-Sontheim, Künzelsau und Schwäbisch Hall bietet die Hochschule mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Die Hochschule pflegt enge Kooperationen mit Unternehmen aus der Region und ist dadurch in Lehre, Forschung und Praxis gut vernetzt. 

Gründungsaktivitäten und –initiativen

  • STARTKLAR Gründerzentrum als zentrale Einrichtung mit grundständigen Beratungs- und Vernetzungsangeboten im Prorektorat Forschung, Transfer, Innovation
  • Curriculare und außercurriculare Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt auf interdisziplinäre Formate über Wirtschaft, Technik und IT sowie Gründerpersönlichkeit
  • Innovationsräume: Makerspace, Kreativraum (2020), DigiLab (2021)
  • Masterstudiengang Unternehmensführung mit Schwerpunkt Entrepreneurship mit interdisziplinärem Fokus
  • Programme zur Förderungen der Innovationskultur und Gründungssensibilisierung für ProfessorInnen