Hochschule Furtwangen

Die Hochschule Furtwangen (HFU) ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sondern zählt auch nach Einschätzung ihrer Studierenden und der Wirtschaft in nationalen Rankings zu den Top-Bildungseinrichtungen. Mit über 50 akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengängen an den drei Standorten Furtwangen, Schwenningen und Tuttlingen ist die HFU mit ihrem vielfältigen Studienangebot die führende Hochschule im Südwesten. Sie agiert in den Kompetenzfeldern Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Medien, Internationale Wirtschaft und Gesundheit.

Kerngeschäft der HFU ist die wissenschaftlich fundierte praxisnahe Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus leistet die HFU durch anwendungsorientierte Forschung einen Beitrag zu Innovation und Qualifizierung in Wirtschaft und Gesellschaft sowie zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. In diesem Zusammenhang unterstützt die HFU ihre Studierenden, Alumni und Mitarbeitenden dabei, eigene Geschäftsideen umzusetzen. Insbesondere am HFU-Standort Tuttlingen fördert das Innovations- und Forschungs-Centrum (IFC) mit dem Projekt „ready-study-go“ Gründungen und Innovationen.

Gründungsaktivitäten und –initiativen

- HFU Akademie – Wissenschaftliche Weiterbildung der Hochschule Furtwangen
- IFC – Zentrale Verankerung des Themas "Gründung"
- Gründerprojekt "ready-study-go"
- Fakultätsübergreifende Wahlpflichtveranstaltungen "Entrepreneurship"

Standort: Furtwangen, Villingen-Schwenningen, Tuttlingen

Ansprechpartner

Prof. Dr. jur. Bernhard Plum
Projektleitung "ready-study-go"
bernhard.plum@hs-furtwangen.de
+49 7723 9202148

Lena Lammer
Projektkoordination "ready-study-go"
lena.lammer@hs-furtwangen.de
+49 7461 15026785