Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Thementag Umwelttechnik

Datum:
06.11.2018 - 06.11.2018
Zeit:
13:30 - 18:30

Förderprogramme für Vorhaben der Umwelttechnik und Ressourceneffizienz

Für viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist die Entwicklung umweltentlastender Technologien oder die Einführung ressourceneffizienter Produktionsverfahren ein wesentlicher Treiber für Innovationen – und für die Sicherung des unternehmerischen Erfolgs. Sowohl das Land Baden-Württemberg, der Bund als auch die Europäische Union stellen in den Bereichen Umwelttechnik und Ressourceneffizienz eine ganze Reihe attraktiver Fördermittel bereit, um KMU bei der Umsetzung ihrer Ideen und Projekte zu unterstützen. Die Ausgestaltung der Förderprogramme reicht von der Unterstützung anspruchsvoller Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, über marktnahe Entwicklungen mit einem hohen Marktpotenzial, bis zur geförderten Umsetzung in großtechnischem Maßstab.

Im Rahmen des Forums stellen wir die Förderprogramme jeweils im Tandem mit einem umgesetzten Projekt vor, um den TeilnehmerInnen beide Sichten – Fördermittelgeber und Fördernehmer – zu vermitteln. In den Pausen und nach den Vorträgen stehen die ReferentInnen an den Tischen der Fördermittelgeber für Gespräche bereit. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu ihrem Vorhaben initiativ beraten zu lassen.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm.

Über Umwelttechnik BW

Umwelttechnik BW, die Landesagentur für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz Baden-Württemberg, arbeitet an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Umwelttechnik BW bündelt Aktivitäten im Land und führt Akteure im Rahmen von Studien, Projekten und Veranstaltungen zusammen. Als Landespartner der Start-up BW Kampagne bietet Umwelttechnik BW Unterstützung und Expertise im Bereich Umwelttechnik und Ressourceneffizienz.

Bildquelle: Umwelttechnik BW / iStock-817742672