Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Gründergrillen #72 des Startup Stuttgart e.V.

Datum:
09.04.2019

Das beliebte Netzwerk- und Pitch-Format für Gründerinnen und Gründer in Stuttgart.

Am 09. April 2019 findet die 72. Ausgabe des Stuttgarter Gründergrillens in der Schankstelle  statt. Als Mitgastgeber dabei sind ein Start-up BW-Vertreter sowie die CrowdLotsin der MikroCrowd.

Die MikroCrowd ist ein Förderprogramm für kleine Start-ups in Baden-Württemberg, welches vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und der L-Bank zusammen entwickelt wurde. Kombiniert wird dabei die klassische Förderung über ein zinsvergünstigtes Darlehen mit der innovativen Finanzierung über Crowdfunding. Die Crowdfunding-Kampagne findet dabei auf deutschlands größter Crowdfunding-Plattform Startnext statt. Startups können beim Crowdfunding wertvolles Feedback von potenziellen Kunden erhalten und ihr Vorhaben am Markt validieren. Bei Erreichen des Fundingziels kann man zusätzlich bis zu 10.000 Euro als Darlehen von der L-Bank erhalten – ganz ohne Bankgespräch.

Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle für die MikroCrowd ist die CrowdLotsin mit Sitz im Generator Startup Center der Hochschule der Medien. Hier erhalten Gründer zudem Unterstützung bei der Planung und Durchführung ihrer Crowdfunding-Kampagne.

Das Programm

  • 19:00 Uhr Gründergrillen beginnt
  • 20:00 Uhr Speaker-Slot mit offenen Pitches: Start-ups stellen sich vor (normale Pitches, keine Anmeldung erforderlich)
  • ca. 21:00 Uhr Drinks'n'Chat

Mehr Informationen hier.