Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Start-up BW beim new.New Festival 2018: Inspiration durch Innovation

Datum:
Kategorie:
Highlight-Event –

Neue Perspektiven auf die Chancen der digitalen Transformation: Mit einem eigenen Stand zeigt das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg auf dem new.New Festival die vielfältige Förderlandschaft des Landes in den Bereichen Gründung, Unternehmertum, Innovation und Digitalisierung.

Vielfältiges Rahmenprogramm fördert Vernetzung und Inspiration
Im Rahmen des Festivals präsentieren insgesamt 50 Finalisten aus 15 Ländern des internationalen Start-ups CONTESTS an drei Tagen ihre innovativen Geschäftsmodelle zu den Schwerpunkten „Beyond Reality“, „Machine Intelligence“ und „Cryptographic Trust“. Zusätzlich sorgt ein hochwertig zusammengestelltes Rahmenprogramm für Abwechslung bei dem dreitägigen Event. In zahlreichen Vorträgen berichten Vertreter renommierter Unternehmen, Universitäten oder Forschungseinrichtungen aus über 20 Ländern über neueste Entwicklungen rund um AI, VR und XR.
Darüber hinaus finden offene Diskussionsrunden, interaktive Workshops zu Themenschwerpunkten wie KI oder Innovationsmethoden wie dem „Future Room“ von Harry Gatterer sowie ein Hackathon statt. Verschiedene Vernetzungsformate wie Speed-Dating bieten den teilnehmenden Start-ups und etablierten Unternehmen zudem die Möglichkeit, miteinander für potenzielle Kooperationen ins Gespräch zu kommen.

Partner liefern Besuchern neue Sichtweisen
Für neue Perspektiven sorgen auch die Partner des Tech-Events. Durch die Ausstellung der Initiative karlsruhe.digital erweitern die Besucher mithilfe von Kunst- und Forschungsobjekten ihren Blickwinkel. Das renommierte ZKM | Zentrum für Kunst und Medien steuert Kunstwerke aus seinem aktuellen Ausstellungsexperiment „Open Codes“ bei. Diese untersuchen, wie eine Welt aussieht, die zunehmend von Daten bestimmt ist. Der Partner Fraunhofer sorgt zudem am ersten Festivaltag mit einer Science Night an den Instituten IAO, IPA, IGB und IBP für spannende Einblicke in die digitale Transformation der Gesellschaft. Mit ihren zahlreichen Aktivitäten binden die Event-Partner die Besucher in das Festival direkt ein.     

Start-up BW live vor Ort auf dem new.New Festival 2018

Die Präsentation von fast 200 jungen und etablierten Unternehmen sowie weiteren Institutionen und den Innovationsinitiativen des Landes Baden-Württemberg. Gründungsinteressierte und Start-up Teams können sich vor Ort über Initiativen und Fördermöglichkeiten im Land informieren und dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm auf dem Stand des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg freuen:

8. Oktober

13:00 - 17:00
Start-up BW Elevator Pitch Regional Cup Stuttgart mit YOUNG TALENTS PITCH Stuttgart
Auftakt der sechsten Wettbewerbsrunde des landesweiten Gründungswettbewerbs
Begrüßung durch Wirtschaftministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL

9. Oktober

10:00 - 11:45
Start-up BW & Partner
In 15-minütigen Vorträgen stellen sich Start-up BW und die Partner vor.
Partner: L-Bank, Bürgschaftsbank & MBG, VentureZphere, BIOPRO

12:00 – 17:00
Start-up BW Acceleratoren & Start-ups
Die Start-up BW Acceleratoren stellen sich kurz vor und moderieren die dreiminütigen Start-up Pitches.

ab 12:00 M.Tech Accelerator | Stuttgart
ab 12:50 Life Science-Accelerator Baden-Württemberg | Mannheim, Heidelberg, Tübingen
ab 13:40 Up2B-Accelerator | Walldorf, Heidelberg, Mannheim
ab 14:30 Cyberlab & Energie-Accelerator AXEL | Karlsruhe
ab 15:20 <SMART> GREEN Accelerator | Freiburg & badenCampus | Breisach
ab 16:10 Sandbox | Stuttgart & more Start-ups

10. Oktober

10:00 – 14:00
Wirtschaft 4.0 und Innovation – Initiativen in BW
Folgende Initiativen stellen sich vor:
Digital Hub-Netzwerk Baden-Württemberg | Allianz Industrie 4.0 | Innovationsallianz Baden-Württemberg | CyberValley | bw-i
14:00 – 16:00
Förderung von Hochschulgründungen
Kickoff eines neuen Programms für Hochschulgründungen
Prof. Dr. Nils Högsdal (Hochschule der Medien)

Das komplette Programm auf dem Stand des Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg können Sie hier herunterladen.

Mehr Informationen zum new.New Festival 2018 finden Sie hier.