Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Israel ist Partnerland des Start-up BW Summit 2019

Datum:

Israel besucht den Start-up BW Summit 2019 mit 20 Start-ups und ist mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Politik vertreten. Das Partnerland zeigt seine Start-ups im eigenen Ausstellungsbereich.

Das Start-up Ökosystem Israel hat in den vergangenen Jahren eine der dynamischsten Regionen für Innovation und Entrepreneurship aufgebaut. Beim Start-up BW Summit können Besucherinnen und Besucher spannende Start-ups aus Israel kennen lernen. Neben dem eigenen Ausstellungsbereich berichten Vertreterinnen und Vertreter der israelischen Wirtschaft und Politik über die Entwicklungen der Start-up Hot Spots in Israel und das Start-up Mindset im Partnerland.

Besucherinnen und Besucher dürfen sich außerdem auf eine Keynote von Maxine Fassberg, Vice President in Intel Capital and Executive in Residence at Intel Corporation Israel, freuen. Sie wird einen Einblick in das Start-up Mindset in Israel gewähren und Möglichkeiten zur Kooperation den beiden Partnerländern aufzeigen. Darüber hinaus ist ein Besuch und die Mitwirkung im Summit-Programm von Sandra Simovich, Generalkonsulin des Staates Israel für Süddeutschland, sowie Yifat Inbar, Consul for Economic Affairs, Head of Economic and Trade Mission, geplant.

Hintergrund zur Länderpartnerschaft:

Israel verfügt traditionell über eine innovative und starke Start-up-Szene. Im März 2017 besuchte eine baden-württembergische Delegation, angeführt von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Israel, um sich vor Ort über die Start-up-Aktivitäten des Landes Israel zu informieren. Inspiriert von den Eindrücken vor Ort, sind seither zahlreiche Aktivitäten zur Intensivierung der Beziehungen zwischen Israel und Baden-Württemberg beim Thema Start-up auf den Weg gebracht worden.

  • Start-up BW Pree-Seed, ein Programm für die Frühphasenfinanzierung von innovativen und wachstumsorientierten Start-up Vorhaben, wurde nach israelischen Vorbild konzipiert und an den Start gebracht.
  • Mehrere Start-up BW Ökosysteme und von Start-up BW geförderte Acceleratoren haben bilaterale Beziehungen nach Israel initiiert:

BWIP Accelerator - TEL AVIV GOES MANNHEIM
Green Digital Activator

  • Mehrere Start-ups aus Israel haben bereits an den Programmen der STARTUP AUTOBAHN teilgenommen.