Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

In Teilzeit zur Existenzgründung mit dem Black Forest Accelerator

Datum:
Kategorie:
Accelerator Programm

startUp.connect - das Gründernetzwerk der Wirtschaftsregion Ortenau begleitet Teams und Einzelpersonen mit Ideen auf dem Weg zum eigenen Unternehmen

Ein zentrales Ziel des Accelerators ist die Verkürzung der „time to market“ für die Gründer. Das Programm richtet sich an alle, die ihre Geschäftsidee innerhalb von sechs Monaten zur Marktreife bringen wollen und bereits eine klare Idee oder einen Prototyp des Produkts entwickelt haben. Mitbringen sollten interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein skalierbares Geschäftsmodell und das Committment, das Unternehmen in der Ortenau-Region aufzubauen.

Gründerinnen und Gründer werden hierfür mit einem Co-Working-Arbeitsplatz, Experteninput, Coaching, Netzwerken und Mentoring unterstützt und bei der Umsetzung der Idee begleitet. Die Präsenzwochenenden, an denen zum Beispiel Experten ihr Wissen in grundlegenden Bereichen rund um die Gründung teilen, ermöglicht es, das eigene Unternehmen auch nebenberuflich und in Teilzeit aufzubauen.

Start des Programms ist im Januar 2019, eine Bewerbung ist bis zum 31.12.2018 möglich unter startupconnect.rocks/black-forest-accelerator/

Ortenau ist gründungsfreundliche Kommune

Im Rahmen des Landeswettbewerbs Start-up BW Local 2018/2019 wurde die Wirtschaftsregion Ortenau als gründungsfreundliche Kommune ausgezeichet. Der Landeswettbewerb richtet sich an Gemeinden, Städte und Landkreise und (interkommunale) Wirtschaftsförderungsgesellschaften bis Landkreisebene und zeichnet Best Practice Beispiele sowie Dynamiken in der Gründungsunterstützung auf kommunaler Ebene aus.

Bildquelle: StartUpConnect