Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

DGNB Sustainability Challenge: Jetzt bewerben!

Datum:
Kategorie:
Start-ups

Start-ups mit Fokus auf Nachhaltigkeit: Noch bis zum 15. April sind Einreichungen für die DGNB Sustainability Challenge möglich.

Bestehendes hinterfragen, Neues anstoßen und Veränderung bewirken: Das ist, was echte Innovationen ausmacht. Dabei hat Innovation viele Gesichter – auch im Hinblick auf die Bau- und Immobilienwirtschaft und ihren Umgang mit den Themen der Nachhaltigkeit.

Als Europas größtes Netzwerk für nachhaltiges Bauen ist die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. an Innovationen, die etwas bewirken immer interessiert. Deswegen ist das Team für die kommende DGNB Sustainability Challenge auf der Suche nach ambitionierten Unternehmen und engagierten Menschen, die mit ihren neuartigen Lösungen beispielhaft vorangehen und zeigen, dass Innovation und Nachhaltigkeit zusammengehören.

Innovatoren können sich noch bis zum 15. April 2019 in folgenden drei Kategorien bewerben.

  • Kategorie „Innovation": Unternehmen mit einer Produkt- oder Serviceinnovation, die sich von den am Markt existierenden Lösungen abhebt und einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz oder zur Circular Economy leistet.
  • Kategorie „Start-up": Start-up-Unternehmen (bis 5 Jahre nach Unternehmensgründung), die mit ihrem innovativen Geschäftsmodell neue Wege beschreiten und die Ideen der Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft vorantreiben.
  • Kategorie „Forschung": Wissenschaftler mit laufenden oder abgeschlossenen Forschungsprojekten, die mit ihren Forschungsergebnissen einen wichtigen Beitrag zur Transformation der Bau- und Immobilienwirtschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit leisten.

Der DGNB Innovationsbeirat wählt Anfang Mai drei Finalisten pro Kategorie aus, die im Rahmen des DGNB Tags der Nachhaltigkeit am 25. Juni 2019 die Möglichkeit haben, ihre Innovation dem Expertennetzwerk zu präsentieren.

Das Publikum bestimmt direkt vor Ort die Gewinner der DGNB Sustainability Challenge 2019.

Zum Bewerbungsformular.