Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

CODE_n Top 50 Start-ups: 3 Finalisten aus Baden-Württemberg

Datum:
Kategorie:
Start-ups

Der CODE_n CONTEST 2018 geht in die nächste Phase: Seit gestern stehen die 50 Finalisten fest, die vom 8. bis 10. Oktober ihre Geschäftsmodelle auf dem new.New Festival in der Hans-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart vorstellen.

313 Bewerber aus 42 Nationen haben ihre Ideen eingereicht. 50 Start-ups aus 15 Ländern, darunter Brasilien, Südafrika, die USA, Litauen, Israel und Deutschland, konnten sich am Ende durchsetzen. Gleich drei Start-ups aus Baden-Württemberg haben es unter die Finalisten geschafft:

  • TruPhysics aus Stuttgart entwickeln VR-Lösungen zur einfachen, schnellen und kostengünstigen Erstellung von Konzepten und Machbarkeitsstudien.
  • Renumics GmbH aus Karlsruhe gestalten Computer Aided Engineering effizienter und einfacher, damit diese besonders für mittelständische Unternehmen nutzbar sind.
  • thingsTHINKING GmbH generiert eine Software-Lösung die menschliche Sprache begreift und verarbeitet. Das Start-up gehört zum Ökosystem Karlsruhe. 

Die komplette Pressemitteilung über die Gewinner des CODE_n CONTEST und das anstehende new.New Festivals können Sie hier nachlesen.

Eine Übersicht aller Start-up BW Ökosysteme finden Sie hier.