Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
Das möchte ich wissen Aktuelles aus dem Start-up-Land BW
Das möchte ich wissen Aktuelles aus dem Start-up-Land BW

Alle News

In deutschen Start-ups sind Frauen in der Minderheit

Datum:
Kategorie:
Start-ups

Frauen in der Unterzahl: Bei nur 28 Prozent der Start-ups gehören Frauen zum Gründungsteam. Auch im Kreise der Start-up-Mitarbeiter kommt auf drei Männer gerade einmal eine Frau.

Geschäftsklima – Der Gipfelsturm geht weiter

Datum:

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer (Juli 2017): Der Stimmungsaufschwung in kleinen und mittleren Unternehmen ist im Aufschwung. Auch die Großunternehmen ziehen bei dem Gipfelsturm mit. Es bleiben zwar Unwägbarkeiten, dennoch hellen sich die Aussichten für die Konjunktur weiter auf.

KfW-Research: Erfolgsfaktoren von Wachstumsunternehmen

Datum:

Die Beschäftigung von Akademikern, eine internationale Ausrichtung und FuE-Tätigkeit sind die wesentlichen Treiber schnellen Wachstums.

Start-ups werden bei ihrer Finanzierung immer innovativer

Datum:
Kategorie:
Finanzierung

Fünf Prozent vieler junger Unternehmen nutzen neue Kapitalquellen wie Crowdfunding und Kreditplattformen. Das zeigt eine Umfrage der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC unter 450 deutschen Start-ups.

Land fördert Start-up-Acceleratoren mit 5,1 Millionen Euro

Datum:

Unter den Geförderten ist auch ein Accelerator im Raum Stuttgart. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut: „Wir professionalisieren und beschleunigen die Gründung von innovativen Start-ups in der Region Stuttgart“

Über 2.600 Teilnehmer beim ersten Start-up-Gipfel Baden-Württemberg

Datum:
Kategorie:
Wirtschaftspolitik

In den Stuttgarter Messehallen treffen sich am 14. Juli 2017 Start-ups, Finanziers, Corporates, Mittelständler und institutionelle Partner aus ganz Baden-Württemberg zum ersten Start-up-Gipfel. Es präsentieren sich 150 Start-ups, dazu gibt es jede Menge Informationen über Beratungs-, Kooperations- und Finanzierungsgebote.

Großes Förderpaket „Wirtschaft digital Baden-Württemberg“ vorgestellt

Datum:
Kategorie:
Wirtschaftspolitik

Die ersten Projekte der branchenübergreifende Digitalisierungsoffensive „Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg“ sind am Start. Am 10. Juli stellte die Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut das umfangreiche Förderpaket vor. Es umfasst Förderangebot zur Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben im Umfang von 5.000 bis zu 5 Millionen Euro.

CyberOne 2017: Neuer Bewerberrekord

Datum:
Kategorie:
Start-up Pitch

Der CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg hat in diesem Jahrgang soviele Einreichungen erhalten wie noch nie zuvor. In den nächsten Wochen sichtet die hochkarätige Fachjury die 89 Konzepte und bewertet sie. Anfang August stehen die neun Finalisten des zentalen Businessplanwettbewerbs der Technologiebranchen in Baden-Württemberg fest.

Neuer Wagniskapitalfonds des Landes Baden-Württemberg aufgelegt

Datum:
Kategorie:
Finanzierung

Start-ups brauchen gerade in der Wachstumsphase Risikokapital, um sich erfolgreich zu entfalten. Die Wirtschaftsministerin Baden Württembergs, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut stelle am Donnerstag (6. Juli) in Stuttgart offiziell einen neuen Wagniskapitalfonds vor, den das Ministerium gemeinsam mit der L-Bank auf den Weg gebracht hat.

Rekordsumme für Start-ups – Baden-Württemberg holt auf

Datum:
Kategorie:
Finanzierung

Die Start-ups in Deutschland sammelten in den ersten beiden Quartalen 2017 mehr als doppelt so viel Kapital durch Finanzierungsrunden ein wie im Vergleichszeitraum 2016. Insgesamt ist der Wert auf 2,16 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahreswert von 972 Millionen gestiegen. Auch die Anzahl der Finanzierungsrunden stieg um sechs Prozent auf 264.