Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Start-up BW Women

Projekte im Kontext von Start-up BW Women

  • Ideen – Impulse – Insights: Unter dem Motto ‚Finde deine Berufung‘ wurden Studentinnen per Speed-Dating für die unternehmerische Selbständigkeit sensibilisiert und mit Unternehmerinnen vernetzt.
  • Startup Female Founders & Insiders, initiiert von den Digital Media Women, mit 140 Teilnehmenden und einem filmischen Rückblick zur Veranstaltung.
  • Female Founders Nights und Female Founders Days, organisiert vom Cyberforum in Karlrsuhe, bei denen sich alles um Gründerinnen und um solche, die es noch werden wollen, dreht.
  • Frauenwirtschaftstage mit über 30 Veranstaltungen für Gründerinnen und Unternehmerinnen, die in ganz Baden-Württemberg stattgefunden haben.
  • Women in Tech porträtiert 12 international erfolgreiche Tech- Gründerinnen, um die Wahrnehmung von Frauen in der Tech-Branche zu verändern und zu Gründungen von Frauen im Tech-Bereich zu inspirieren.
  • Weitere Testimonials und Best Practice zu identifizieren, einen Think-Tank zu ‚Female Startups‘ zu initiieren und ein Mentorinnen-Netzwerk für Gründerinnen auf den Weg zu bringen.

Daten und Fakten

Ein Thema, das allen Start-up-Ökosystemen im Land sehr am Herzen liegt, ist die Steigerung der Frauenquote. Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. hat den geringen Anteil an Frauen in der Szene (15,1 %) auch thematisiert und kooperiert mit der bundesweiten gründerinnenagentur (bga), die ihren Sitz im baden-württembergischen Wirtschaftsministerium hat.

Zahlen zu Start-up-Gründungen von Frauen zeigt der erste Female Founders Monitor (FFM 18). Danach liegt der Anteil von Start-up-Gründungen von Frauen in Deutschland bei 8 %, während in 28 % aller untersuchten Start-ups Frauen mit vertreten sind. Baden-Württemberg gilt nach Berlin und vor Niedersachsen als Gründungshochburg von Frauen-Start-up-Teams.

Zur bundesweiten gründerinnenagentur

Female Founders Cup

Frauen auf die Pitchbühne: Der Female Founders Cup ist DAS Pitchevent für Frauen in Baden-Württemberg und bietet zehn Gründerinnen und Start-up-Teams mit mind. 50% Gründerinnenanteil die Chance, ihre Geschäftsidee in 3 Minuten vor Jury und Publikum zu präsentieren. Die erste Ausgabe des Female Founders Cup findet am 17. Mai 2019 in der IHK Stuttgart statt. Bewerben können sich Teams oder Solo-Gründerinnen bis zum 10. Mai 2019 12:00 Uhr hier.

Zum Female Founders Cup