Start-up BW - DER PODCAST: Der Businessplan

Datum:
Steuereinheit eines Raumschiffs das durch die Galaxie fliegt. Logos des Wirtschaftsministeriums und von Start-up BW.

In der aktuellen Folge des Podcasts informiert Christina Nahr-Ettl von der IHK Heilbronn-Franken rund um das Thema Businessplan.

Gerade zum Jahreswechsel beschäftigen sich viele Menschen mit ihrer beruflichen Zukunft und stellen sich die Frage, ob sie sich mit ihrer Geschäftsidee, die sie möglicherweise schon lange mit sich herumtragen, selbständig machen sollen. Die freien Tage fördern oftmals auch die Kreativität und neue Geschäftsideen entstehen.

Zahlreiche Fragen wollen vor dem Schritt in die Selbständigkeit oder vor der Gründung eines Unternehmens geklärt sein. Ist die Geschäftsidee marktfähig? Wie sieht das Team aus und wie funktioniert der Vertrieb? Soll die Gründung im Nebenerwerb erfolgen oder direkt im Haupterwerb? Kann das Einkommen aus der Selbständigkeit die Lebenshaltungskosten decken? Wie hoch ist der Finanzierungsbedarf und woher kommt das Geld?

Antworten auf diese Fragen kann ein Businessplan geben. Gründungsinteressierte schreiben bei der Erstellung eines Businessplans ihre Geschäftsidee strukturiert auf und beleuchten dabei die wichtigsten Aspekte im Vorfeld der Gründung.

In der aktuellen Folge des Start-up BW-Podcasts informiert Christina Nahr-Ettl von der IHK Heilbronn-Franken rund um das Thema Businessplan. Welchen Nutzen liefert der Businessplan Gründerinnen und Gründern? Wie setzt sich der Businessplan inhaltlich zusammen und welche Punkte sind besonders wichtig? Wo kann man bei der Erstellung eines Businessplans Unterstützung und nützliche Informationen finden? Antworten auf diese und weitere Fragen erfahren Sie in Folge #11 des Start-up BW Podcasts. Anschaulich erläutert werden die besprochenen Aspekte an einem fiktiven Fallbeispiel der "Buchhandlung Bücherwurm".

Start-up BW - DER PODCAST:
Die aktuelle Folge und alle bisherigen Folgen des Podcasts finden Sie unter www.startupbw.de/podcast und natürlich bei iTunesSpotify und Deezer.

Das war nun die letzte Folge von Start-up BW – DER PODCAST im Jahr 2020. Wann genau es im neuen Jahr weitergeht, darüber werden wir Sie rechtzeitig auf unserer Website unter www.startupbw.de/podcast und in unseren NEWS informieren.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema der aktuellen Folge: