Orientierungsberatungen für Kultur- und Kreativschaffende am 2. Dezember

Datum:
Farbverschmierte Hände mit Pinsel und Stift.

Die MFG Baden-Württemberg bietet am 2. Dezember kostenfreie Online-Orientierungsberatungen für Kreative an.

Die Orientierungsberatungen behandeln unter Anderem die Frage nach der Vereinbarkeit von Kreativität und Wirtschaftlichkeit, der Preisgestaltung, Fördermöglichkeiten sowie Aspekten im Bereich der Akquise.

In den Beratungsgesprächen stehen die Ideen und Anliegen der Kreativen jeweils eine Stunde lang im Mittelpunkt. Ziel der Gespräche ist es, erste Lösungen zu entwickeln sowie über Netzwerke, Anlaufstellen und Förderungen zu informieren. Konkrete Themen können die Gründung, Vermarktung, Finanzierung oder die wirtschaftliche Weiterentwicklung von kreativen Produkten oder Dienstleistungen sein.

Das Angebot richtet sich an Gründerinnen und Gründer, Freischaffende, Solo-Selbständige, Kleinunternehmen und Kreative, die schon längere Zeit am Markt sind. Angesprochen werden Kultur- und Kreativschaffende aus allen Teilmärkten - Architektur, Design-, Musik-, Film- und Rundfunkwirtschaft, Kunst- und Buchmarkt, Software-/Games-Industrie, Darstellende Künste oder Presse- und Werbemarkt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website der MFG Baden-Württemberg.