MobiData Hackathon Freiburg

Datum:
Eine Luftaufnahme einer viel befahrenen Kreuzung am Rande einer Stadt.

Vom 27. - 29. November 2020 veranstaltet das Verkehrsministerium Baden-Württemberg den "MobiData BW Hackathon" im Rathaus im Stühlinger in Freiburg.

Das Verkehrsministerium sucht Studierende, Entwicklerinnen und Entwickler, Daten-Experten sowie lösungsorientierte Persönlichkeiten für die nachhaltige und digitale Zukunftsgestaltung der Mobilität. Mithilfe der Teilnehmenden sollen durch den Hackathon vielfältige und innovative Lösungsansätze gefunden und entwickelt werden.

Für besonders zukunftsfähige Konzeptentwicklungen besteht die Chance der Weiterverfolgung mit einer Fördersumme in Höhe von bis zu 25.000 Euro.
Informationen zum Programmablauf und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie direkt beim Verkehrsministerium Baden-Württemberg.

Falls der Hackathon nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann, wird eine digitale Alternative angeboten.