Haus der Wirtschaft wird zu "THE CREÄTIVE HOUSE"

Datum:
Kategorie:
Highlight-Event –
Flyer Pop-up-Projekt "THE CREÄTIVE HOUSE" - vom 12. Januar bis 17. Februar 2023 im Haus der Wirtschaft, Stuttgart.

Heute startet im Haus der Wirtschaft in Stuttgart das Pop-up-Projekt "THE CREÄTIVE HOUSE". Bis zum 17. Februar wird das historische Gemäuer zum Hotspot für die baden-württembergische Kultur- und Kreativwirtschaft.

„Bei Transformation und Digitalisierung geht es um weit mehr als die Einführung von neuen Technologien. Wir müssen die technischen Möglichkeiten intelligent, kreativ und zum Nutzen der Gesellschaft entwickeln und einsetzen. Mit dem Pop-up-Projekt wollen wir die innovative Kraft unserer Kultur- und Kreativwirtschaft zeigen und sie stärken“, sagte Ministerin Hoffmeister-Kraut anlässlich der Eröffnung des neuen Formats.

Insgesamt 22 Kultur- und Kreativunternehmen, die in einem landesweiten Wettbewerb ausgewählt wurden, zeigen vom 12. Januar bis 17. Februar ihre Projekte und Arbeiten im Rahmen einer Ausstellung. Ein vielseitiges Rahmenprogramm wird die Ausstellung begleiten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Programms ist für interessierte Besucherinnen und Besucher kostenfrei möglich.

THE CREÄTIVE HOUSE wird in Kooperation zwischen dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und der MFG Baden-Württemberg erstmalig umgesetzt.

Alle Informationen rund um das Pop-up-Projekt, die ausstellenden Unternehmen, das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für die Angebote finden Sie auf der Projekt-Website www.the-creative.house.

Die Originalmeldung zur Eröffnung finden Sie auf der Website des Wirtschaftsministeriums.