German Accelerator fördert Internationalisierung deutscher Start-ups

Datum:
Kategorie:
International
Logo German Accelerator.

Der German Accelerator fördert Start-ups aus Deutschland und unterstützt bei der Internationalisierung.

Das Accelerator-Programm bietet Untersützung für Start-ups in unterschiedlichen Unternehmensphasen an. Während die “Academy” Unternehmen auf die globale Skalierung vorbereitet, legen die Programme “Market Discovery” und “Market Access” den Fokus auf das Finden von passenden Märkten sowie dem Markteintritt auf internationaler Ebene. Das "Life Science Program" unterstützt branchenspezifisch Start-ups aus dem Bereich der Biowissenschaften bei der Etablierung auf internationalen Märkten. Mit der Unterstützung von Expertinnen und Experten vermitteln Workshops und Trainingsangebote den Teilnehmenden länderspezifisches Know-how. Der regionale Fokus liegt auf den USA und Asien. Darüber hinaus erhalten Start-ups Zugang zu einem weltweiten Netzwerk aus Partnerinnen und Partnern sowie Investorinnen und Investoren.

Mit Ausnahme standortspezifischer Programme können die Angebote des German Accelerators kostenfrei wahrgenommen werden. Der German Accelerator wird mit finanzieller Unterstützung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) von der German Entrepreneurship GmbH betrieben.

Aktuell werden alle Programme im Rahmen des German Accelerators online durchgeführt. Unter www.germanaccelerator.com können Interessierte passende Programme entdecken und die aktuellen Bewerbungsfristen einsehen.

Weitere Informationen