ESA BIC und IHK Reutlingen übernehmen Koordination von Pre-Seed Neckar-Alb ab Januar 2022

Datum:
Kategorie:
Start-up BW Pre-Seed
Logo Start-up BW Finance.

Nach zwei Jahren übergibt die Technologieförderung Reutlingen-Tübingen die Koordination des Konsortiums von Pre-Seed Neckar-Alb an das ESA Business Incubation Centre Hessen & Baden-Württemberg und die IHK Reutlingen.

Der Wechsel in der Koordination erfolgt zum Jahreswechsel. Anlässlich der Übergabe zogen Geschäftsführer Thorsten Flink und Projektleiterin Christine Decker von der Technologieförderung Reutlingen-Tübingen ein positives Fazit und freuten sich insbesondere über die kürzlich abgeschlossene Finanzierungsrunde des Start-up BW Pre-Seed geförderten Start-ups Hellstern medical GmbH aus Wannweil: „Wir sind sehr erfreut, dass wir als Betreuungspartner der Hellstern medical GmbH ein junges Unternehmen aus der Medizintechnikbranche im Pre-Seed-Programm erfolgreich unterstützen konnten.“

Über Pre-Seed Neckar-Alb:

Ein Konsortium aus regionalen Institutionen unterstützt Start-ups im Rahmen der Förderung mit dem Frühphasen-Finanzierungsprogramm Start-up BW Pre-Seed. Zum Konsortium gehören:

Weitere Informationen: