Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit: FrauenUnternehmenZukunft

Datum:
Kategorie:
Women
Drei Frauen sitzen vor Laptops an einem Konferenztisch in einer Arbeitssituation.

Gründerinnen und Nachfolgerinnen lassen bei der Unternehmensgründung und –nachfolge nachhaltigen Aspekten wie Umwelt- und Klimaschutz, Gemeinwohlorientierung und soziale Nachhaltigkeit eine hohe Bedeutung zukommen.

Die dritte Transfertagung von FrauenUnternehmenZukunft findet am 15. September 2021 als Online-Fachtagung statt. Die Veranstaltung greift den Trend von Frauen-Gründungen im Bereich Nachhaltigkeit auf und legt den Schwerpunkt auf die Frage, wie die wichtigen Themen Nachhaltigkeit und Nachfolge zusammengeführt werden können. Durch eine verbesserte Unterstützung von Gründerinnen in diesem Segment erwachsen Chancen für erfolgreiche Gründungen und die Möglichkeit, mehr Frauen als bisher für die Gründung und Nachfolge zu gewinnen.

Im Rahmen der Veranstaltung werden aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Good-Practice-Beispiele aus den Bundesländern vorgestellt. Die Tagung möchte einen Beitrag dazu leisten, dass die Zielgruppe Frauen zukünftig noch besser erreicht und unterstützt werden kann als bisher.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website von WeiberWirtschaft eG.

Veranstalterin: bundesweite gründerinnenagentur (bga), Projekt „FrauenUnternehmenZukunft“, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Weitere Informationen:

  • Informationen zu den Angeboten von Start-up BW für gründungsinteressierte Frauen, Gründerinnen, Unternehmerinnen und Nachfolgerinnen finden Sie im Bereich "Women".
  • Informationen zur bundesweiten gründerinnenagentur (bga) finden Sie unter www.existenzgruenderinnen.de