Entrepreneurship Education im Schulunterricht

Datum:
Kategorie:
Young Talents
RKW Workbook Entrepreneurship Education

Wie können wir junge Menschen schon in ihrer Schulzeit dafür begeistern, später einmal Unternehmerin oder Unternehmer zu werden? Wie erhalten Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit eigene Ideen zu entwickeln und damit unternehmerisches Denken und Handeln selbst zu durchleben? Oder anders gefragt: Wie können Lehrerinnen und Lehrer Unternehmertum bzw. Entrepreneurship Education im Rahmen ihres Unterrichts vermitteln und ihren Schützlingen für ihren weiteren Lebensweg eine wertvolle Schlüsselqualifikation mitgeben: egal ob sie diese später im Angestelltenverhältnis oder im Rahmen einer unternehmerischen Selbständigkeit einbringen.

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das von der Karl Schlecht Stiftung geförderte Projekt „Unternehmergeist erleben“. Im Rahmen dieses Projektes wurden für Lehramtsstudierende und Hochschulvertreterinnen und -vertreter, die Lehrerinnen und Lehrer ausbilden, Unterrichtsmaterialien und Workshop-Module entwickelt.
Unter anderem fanden dazu im Vorfeld, auf Einladung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, verschiedene Netzwerktreffen „Entrepreneurship Education und ökonomische Bildung“ in Stuttgart statt (Nächstes Treffen am 18.02.2020). Die Treffen dienten dazu, dass sich Lehrerinnen und Lehrer, Hochschullehrende, die diese ausbilden sowie Experten aus der Wissenschaft zum Thema Entrepreneurship Education austauschen konnten, mit dem Ziel neue Ideen und Impulse zu entwickeln, wie Entrepreneurship Education in der Lehramtsausbildung an Hochschulen und den Schulunterricht eingebunden werden kann.

Das daraus entstandene Workbook steht nun auf der Webseite des RKW Kompetenzzentrum zum Download zur Verfügung oder kann auch als kostenloses Printexemplar bestellt werden. Das Workbook ist vor allem für die Anwendung im Schulfach „Wirtschaft“ an den Sekundarstufen I und II ab der 8. Klasse sowie an Hochschulen in entsprechenden Seminaren im (Lehramts-)Studium entwickelt worden. Die Inhalte orientieren sich exemplarisch am Bildungsplan für Baden-Württemberg.

Am 29. November 2019 wird das Workbook im Rahmen des International Entrepreneurship Education Summit (IEES) in Stuttgart vorgestellt.

Zudem finden bis Ende des Jahres folgende drei Entrepreneurship-Veranstaltungen an Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg statt:

Informationen zu den vorangegangenen Netzwerktreffen Entrepreneurship Education im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gibt es auf der Webseite des RKW Kompetenzzentrums:

am 26.04.2018
und am 06.09.2019.

Das Grundlagenheft "Entrepreneurship Education - Ansätze aus Wissenschaft und Praxis" - Ein- und Überblick über unterschiedliche Facetten der aktuellen Gründungsdidaktik steht ebenfalls zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Weitere interessante Informationen finden Lehererinnen und Lehrer sowie Lehramtstudierende zudem in unserem Themenbereich Start-up BW Young Talents.
 

Bildquelle: RKW Kompetenzzentrum