Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Dienstleister für den "European Start-up BW Summit 2020“ gesucht

Datum:

Aufforderung zur Abgabe von Angeboten

Für die Beratung und Unterstützung bei der Konzeption, bei Planung, Gestaltung und Vorbereitung und bei der Organisation, Umsetzung und Durchführung der Veranstaltung „European Start-up BW Summit 2020“ wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau ein kompetenter und erfahrener Dienstleister gesucht.

Geplante Vertragslaufzeit: 7. Oktober 2019 – 14. August 2020.

Es erfolgt eine öffentliche Ausschreibung gemäß § 8 Abs. 1 i.V.m. § 9 UVgO.

Das Angebot ist in einfacher, schriftlicher Ausführung mit den in der Aufgaben- und Leistungsbeschreibung genannten Unterlagen einzureichen:

bis spätestens Montag, 16. September 2019, 12 Uhr

per Post an:    

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Referat 43, Existenzgründung und Unternehmensnachfolge
z.Hd. Frau Tabea Dick
Theodor-Heuss-Straße 4
70174 Stuttgart

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg wählt das wirtschaftlich günstigste Angebot anhand der in der Aufgaben- und Leistungsbeschreibung genannten Bewertungskriterien aus.

Die Entscheidung über den Zuschlag ergeht bis spätestens Mitte Oktober 2019. Die Gültigkeit des Angebots (Bindefrist) hat sich deshalb bis zu diesem Zeitpunkt zu erstrecken.

Ansprechperson: Tabea Dick, E-Mail: summit@startupbw.de

Näheres entnehmen Sie bitte der Aufgaben- und Leistungsbeschreibung.

Anlage 1 - Eigenerklärung zum Nichtvorliegen der Ausschlussgründen

Anlage 2 - Verpflichtungserklärung entsprechend § 5 LTMG

Anlage 3 - Verpflichtungserklärung zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben gemäß DSGVO

Anlage 4 - Erklärung über die Berücksichtigung der ILO-Kernarbeitsnormen

Anlage 5 - Scientology-Schutzerklärung

Anlage 6 - Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 DSGVO

Anlage 7 - Start-up BW Styleguide

Die Antworten auf alle eingegangenen Bieterfragen finden Sie hier>>>