Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Deutscher Startup Monitor startet Befragung

Datum:
Kategorie:
Start-ups

Gründerinnen und Gründer von Start-ups in Deutschland sind bis 23. Juni aufgerufen, an der Befragung zum DSM teilzunehmen.

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. braucht auch 2019 wieder die Stimme der Gründerinnen und Gründer, sowie der Mitglieder der Geschäftsführung von Start-ups, um das deutsche Start-up-Ökosystem in seiner ganzen Breite und Vielfalt darzustellen. Die Erhebung zum 7. Deutschen Startup Monitor (DSM) hat begonnen.

Der DSM bildet das deutsche Start-up-Ökosystem umfassend ab und ist nun seit mehr als sechs Jahren die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik, wenn es um das Start-up-Ökosystem geht. Machen Sie jetzt auf sich, Ihr Startup und Ihren Gründungsstandort aufmerksam und nehmen Sie an der Befragung teil!

Hier geht es zur Umfrage.

Der diesjährige Start-up Monitor soll zeigen, wo der Schuh bei der Weiterentwicklung und Unterstützung des Start-up-Ökosystems durch Politik und Verwaltung besonders drückt und damit deutlich machen, welche Maßnahmen für Gründerinnen und Gründer schnell umgesetzt werden müssen. Hier braucht der Start-up-Verband den Input aus der Community!

Als Dank für Ihr Engagement gibt es verschiedene Preise zu gewinnen: Sie haben unter anderem die Chance auf eine Wildcard zur German Valley Week – der Delegationsreise des Startup-Verbands ins Silicon Valley – sowie auf insgesamt zehn Tickets für Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft. Jetzt mitmachen.