Start-up BW Pre-Seed - mehr als 60 Start-ups erhalten begehrte Förderung

Datum:

Förderprogramm zur Frühphasenfinanzierung unterstützt mehr als 60 baden-württembergische Start-ups bei der Realisierung aussichtsreicher Gründungsvorhaben.

Vielen Gründerinnen und Gründern fehlen in der frühen Gründungsphase die finanziellen Mittel, um ihre innovativen Geschäftsideen zu realisieren. Zur Unterstützung aussichtsreicher Gründungsvorhaben auf dem Weg zur Finanzierungsreife, hat das Land Baden-Württemberg das Start-up BW Pre-Seed Programm geschaffen. Neben der Frühphasenfinanzierung erhalten die durch Start-up BW Pre-Seed geförderten Start-ups Unterstützung durch die Start-up BW Pre-Seed Partner. Diese unterstützen die Gründerinnen und Gründer bei der Arbeit an ihren Geschäftsmodellen und beim Aufbau ihrer Unternehmen sowie bei der Suche nach Co-Investoren.

Fördermittel für den Zeitraum 2018/2019 komplett aufgebraucht
Die Landesmittel für Start-up BW Pre-Seed im Zeitraum 2018/2019 sind komplett aufgebraucht. Über 60 baden-württembergische Start-ups haben die begehrte Förderung erhalten. Hier finden Sie die Übersicht mit den Start-up BW Pre-Seed geförderten Start-ups.

Antragstellung voraussichtlich wieder ab Februar 2020 möglich

Neue Anträge für das Fördergrogramm Start-up BW Pre-Seed können voraussichtlich wieder ab Februar 2020 gestellt werden. Eine Kontaktaufnahme mit den Partnern von Start-up BW Pre-Seed für eine die Vorauswahl und die Programmteilnahme ist bereits jetzt wieder möglich. Die Liste mit den Start-up BW Pre-Seed Partner finden Sie hier.

Anpassungen der Konditionen

Ab 2020 werden die Konditionen für Start-up BW Pre-Seed angepasst. Der Innovationsgutschein Hightech Start-up (Zuschuss von bis zu 20.000 €) wird nicht mehr unmittelbar in Start-up BW Pre-Seed integriert sein. Eine Teilnahme an Start-up BW Pre-Seed schließt eine separate Antragstellung für den Innovationsgutschein Hightech Start-up jedoch nicht aus. Im Bereich Start-up BW Vouchers finden Sie weitere informationen zu den Innovationsgutscheinen.