Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

SLUSH 2018 – Baden-Württembergische Delegation in Helsinki

Datum:

Dezember, Temperaturen um den Gefrierpunkt, fieser Nieselregen, wenig Tageslicht, mehrere Messehallen und 2.400 Freiwillige – das sind die Rahmenbedingungen für eines der größten europäischen Start-up Festivals – das ist SLUSH in Helsinki.

Gründerinnen und Gründer von Start-ups mit Business Angels und Venture Capitalists ins Gespräch zu bringen ist die übergeordnete Idee des SLUSH-Festivals, das im Jahr 2008 als Konferenz mit 300 Teilnehmern gestartet ist. Im Jahr 2018 fanden 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 3.100 Start-ups, und 1.800 Investorinnen und Investoren den Weg nach Helsinki und eine baden-württembergische Delegation war mittendrin. Die Delegationsreise wurde gefördert von Start-up BW International und organisiert vom Landespartner Baden-Württemberg International (bw-i) in Kooperation mit der AHK Finnland. Vertreterinnen und Vertreter folgender Unternehmen und Institutionen haben Baden-Württemberg bei der SLUSH 2018 repräsentiert (in alphabetischer Reihenfolge):

Axel Gerock – consulting services | Baden-Württemberg International | Banauten GmbH | EnBW New Ventures GmbH | FSBV GmbH | INERATEC GmbH | Inlyse UG | Karlsruher Institut für Technologie (KIT) | Mapstar | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg | STYNG UG | SPH Timebutler GmbH | Planet Bamboo | Regina Bergdolt – HR-Entwicklung & Führung für Wachstumsunternehmen | socialtelligence GmbH | Spacegoats | Stuttgarter Zeitung | Technologiepark Heidelberg GmbH | vialytics GmbH i.G. | Viantro GmbH

Welche Eindrücke die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Delegation am GERMANY-Stand (Gemeinschaftsstand der Länder Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern), beim Rundgang über das Festival, den zahlreichen Side-Events und im Austausch mit anderen Start-ups mit nach Hause genommen haben, kann im Nachbericht bei Ideenwerk-BW nachgelesen werden.

Auch für das Jahr 2019 sind Delegationsreisen und die Teilnahme an internationalen Messen und Festivals geplant. Werden auch Sie Teilnehmerin oder Teilnehmer einer Delegation und unterstützen Sie uns dabei, großartigen Ideen und Unternehmen aus Baden-Württemberg mehr Sichtbarkeit in der globalen Start-up-Welt zu verleihen. Weitere Informationen finden Sie hier.