Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

BW goes international: Mit bw-i zu SLUSH, zum Web Summit & nach China

Datum:
Kategorie:
International

Baden-Württemberg International und Start-up BW fördern die internationale Vernetzung Ihres Unternehmens auf Start-up-Konferenzen und Delegationsreisen.

Start-ups sowie Gründerinnen und Gründer aus Baden-Württemberg können sich noch bis zum Sommer für verschiedene attraktive Angebote des bw-i anmelden, um Kontakte zur internationalen Start-up-Szene zu knüpfen oder ihr Auslandsgeschäft voranzubringen. Alle Termine finden Sie in der Rubrik Start-up BW International.

Für folgende Termine können Sie sich ab sofort anmelden:

Fit für China | Delegationsreise nach China | 07.-13. September 2019

Die chinesische Regierung investiert massiv in Technik und Innovation und zählt mit 151 Unicorns zu einem der wichtigsten Start-up-Hubs weltweit. Die Städte Peking und Shenzhen werden als wichtige Konkurrenten für das Silicon Valley genannt (Quelle: Hurun Research Institute). Die rasante Entwicklung Chinas im Innovationsbereich ist in aller Munde. Doch wie ist die Dynamik vor Ort tatsächlich? Wie knüpft man in diesem spannenden Umfeld Kontakte? Und wie schafft man den Einstieg in diesen dynamischen Markt?

Gemäß dem chinesischen Sprichwort „Einmal sehen ist besser als hundert Mal hören“, organisiert Baden-Württemberg International im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderten Projekts Start-up BW International  eine Reise für Start-ups nach China und macht Sie fit für den chinesischen Markt!

Auf dem Programm der Reise stehen Match-Making, Unternehmensbesuche und diverse Gelegenheiten vor Ort mit den unterschiedlichen Akteuren zu networken. Zudem möchte bw-i den Teilnehmern im Rahmen des Programms die chinesische (Geschäfts-)Kultur und deren Besonderheiten näher bringen. Die Reise wird in Nanjing, Hangzhou und Peking Station machen.

Da die Maßnahme Teil des Förderprogramms Start-up BW International des Wirtschaftsministeriums ist, gibt es keinen Teilnahmebeitrag und die Reisekosten werden zu 50 Prozent (bis max. 2000 Euro) übernommen. Damit ist diese Reise eine sehr kostengünstige Möglichkeit für Start-ups, den chinesischen Markt kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Zur bw-i Veranstaltungsseite

Bewerbungsschluss: 04. August 2019

Web Summit | Delegationsreise zur Tech-Konferenz nach Lissabon | 04.-07. November 2019

Die größte Tech-Konferenz der Welt startete 2009 400 Teilnehmern in einem Hotel in der Nähe von Dublin. Heute zieht der Web Summit in Lissabon über 70.000 Teilnehmer aus 170 Ländern an, darunter 11.000 CEO's,  2.600 Journalisten und 1.200 Redner. 2019 haben sich u.a. Microsoft-Präsident Brad Smith, booking.com-CEO Gillian Tans sowie Ebay-CEO Devin Wenig angesagt. Die Themen konzentrieren sich auf Internet-Technologien, neue Technologien und Venture Capital. Hier können Entwickler und Start-ups ihre Ideen und Projekte vorstellen - der Web Summit ist vor allem ein Forum für Start-ups und Venture Capital Geber, aber zunehmend auch etabliertere Unternehmen.

Baden-Württemberg International wird mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau zum ersten Mal baden-württembergischen Start-ups die Teilnahme am Web Summit in Lissabon ermöglichen. Die Präsentation ist Teil der Landeskampagne Start-up BW.

Neben der Teilnahme an der Konferenz mit ihren 23 Tracks können die baden-württembergischen Start-ups bei einem Side Event ihre Geschäftsidee vor potentiellen Investoren und Multiplikatoren pitchen. Hierfür bietet Baden-Württemberg International Mitte Oktober in Stuttgart ein Pitch-Training für die teilnehmenden Start-ups an.

Weitere Informationen zum Web Summit auf www.websummit.com.

Zur bw-i Veranstaltungsseite

Bewerbungsschluss: 15. August 2019

SLUSH Festival | Delegationsreise zum Start-up-Event nach Helsinki | 20.-22. November 2019

Winterzeit ist Festivalzeit in Helsinki!

20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus aller Welt werden auf dem Slush 2019, einer der größten Start-up- und Investorenkonferenzen in der Welt, erwartet. Bereits zum dritten Mal wird Baden-Württemberg International mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau auf dem SLUSH Festival in Helsinki präsent sein und baden-württembergischen Start-ups die Teilnahme ermöglichen. Die Delegationsreise ist Teil der Landeskampagne Start-up BW.

Baden-Württembergische Start-ups können sich für die Teilnahme über den Link bewerben. Im Rahmen der Kampagne Startup BW wird die Teilnahme von Start-ups mit einem Betrag von bis zu EUR 1.000,00 gefördert. Die Förderung beinhaltet das Konferenzticket sowie 50% der Reisekosten (Flug- und Hotelkosten) bis zu einem Höchstbetrag von EUR 1.000,00 (inkl. Konferenzticket) für jeweils einen Teilnehmer eines Start-ups.

Weitere Informationen zum SLUSH Festival auf www.slush.org.

Zur bw-i Veranstaltungsseite

Bewerbungsschluss: 13. September 2019

Zum Nachbericht der Delegationsreise zum SLUSH-Festival 2018.