20 Jahre JUGEND GRÜNDET

Datum:
Kategorie:
Young Talents
Logo des Businessplanwettbewerbs Jugend gründet. Bildrechte: JUGEND GRÜNDET

Aktuell läuft die Wettbewerbsrunde 2022/2023 von JUGEND GRÜNDET. Im 20. Wettbewerbsjahr steht der bundesweite Businessplanwettbewerb unter dem Motto „Chancen erkennen. Zukunft gestalten!“. Gesucht werden innovative Ideen für die Herausforderungen der Zukunft: Globalisierung, Digitalisierung und Klimawandel.

Seit Beginn des Wettbewerbs haben 68.835 Schülerinnen, Schüler und Auszubildende 9.897 Businesspläne geschrieben und innovative Geschäftsideen entwickelt. Neben der Entwicklung von Zukunftsvisionen bietet der Wettbewerb den Teilnehmenden die Möglichkeit, frühzeitig in das Unternehmertum zu schnuppern und die Selbständigkeit als potenziellen Karriereweg zu entdecken. 

Der Online-Wettbewerb ist in zwei Phasen aufgeteilt. Der Stichtag für die erste Phase, die Businessplan-Phase, ist der 5. Januar 2023 (12:00 Uhr). Ab Februar beginnt mit der Planspiel-Phase die zweite Wettbewerbsphase. Schülerinnen und Schüler steuern im Rahmen des "Start-up Simulators" ein virtuelles Start-up durch die ersten acht Jahre nach der Gründung und schlüpfen in die Rolle von Managerinnen und Managern. Dabei müssen sie Krisen bewältigen und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Die zehn besten Teams in der Gesamtwertung aus Businessplan- und Planspiel-Phase qualifizieren sich für das Bundesfinale. Im Juni 2023 entscheidet sich, welches Team den Bundessieg erringen kann und eine Reise ins Silicon Valley (USA) gewinnt. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung unter www.jugend-gruendet.de

Bild: © JUGEND GRÜNDET