Zum Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Kick-Off Start-up BW - Re-Starter-Training

Datum:
18.10.2019

Erfolgreicher Re-Start - Mit Know-How und dem richtigen Netzwerk aus der Krise

In Baden-Württemberg soll eine Innovationskultur einziehen, die auch eine „Kultur des Scheitern Dürfens“ ist.

Eine eigene Gründungserfahrung ist ein hoher Wert. Auch bei gescheiterten Unternehmungen werden von den beteiligten Personen oft Erfahrungen gemacht, die für eine weitere Gründung die Basis des Erfolgs sein können.

Start-up BW bietet daher in Zusammenarbeit mit TEAM U – Restarter gGmbH im Zeitraum von Oktober 2019 bis Juli 2020 zehn Re-Starter-Trainings an, die dezentral im Land angeboten werden sollen. Diese wenden sich an Unternehmer/-innen, die geschäftlich in der Krise sind, eine existenzbedrohende Krise erlebt haben und/oder bereits neu gestartet sind. Ziel ist, den Umgang mit Krisen zu reflektieren und unternehmerische Resilienz zu fördern. Auch Gründer/-innen oder Start-ups sollen (optional) in diese Trainings einbezogen werden, um im Vorfeld Resilienzen und Learnings zu erlangen.

Beim Kick-Off der Workshopreihe am 18. Oktober 2019 in Stuttgart wird das Konzept der Trainings vorgestellt. Eingeladen zum Kick-Off-Workshop sind insbesondere potentielle Kooperationspartner und Multiplikatoren, wie zum Beispiel Kammern, Wirtschaftsförderungen oder andere Akteure aus dem Bereich Gründungsunterstützung, die ihren Mitgliedern oder Netzwerken solch ein Training bei sich anbieten möchten.

Im Anschluss stellt die Steinbeis 2i die Ergebnisse des Projekts „Danube Chance 2.0“ vor und wird ein Netzwerk und Expert/-innenpool ins Leben rufen, um gezielt Unterstützungsmöglichkeiten für Re-Starter anzubieten.

Datum: Freitag, 18. Oktober 2019, von 10.00 – 15.00 Uhr

Ort: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Theodor-Heuss-Str. 4, Stuttgart, Raum Stuttgart

Anmeldung unter folgendem Link https://events.steinbeis-europa.de/event.re-start.html

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Thema „Business Breakfast – Second-chance Entrepreneurship“ des EU-Projekts Danube Chance 2.0 statt. Sie wird durchgeführt vom Steinbeis Europazentrum.

Einladungsflyer zum Download.