Digital Gender Gap und Frauen als Gründungsvorbilder in der IT

Kategorie:
Women
Datum:
06.10.2021
Eine Unternehmerin hält einen Vortrag vor einem Whiteboard.

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg lädt gemeinsam mit goHFG, der goGründungsoffensive der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, zur Veranstaltung “Digital Gender Gap und soziales Kapital in der digitalen Gründungswelt” ein.

Am 6. Oktober 2021 beschäftigt sich das Event mit verschiedenen Fragestellungen zur Existenzgründung durch Frauen im digitalen Zeitalter. Im Vordergrund stehen die Themen Digital Gender Gap, digitale Kompetenzen von Frauen sowie soziale Beziehungen für eine erfolgreiche Unternehmensrealisierung. Im Rahmen von Impulsvorträgen und Diskussionsrunden werden diese Themenfelder und ihre Bedeutung für Gründerinnen erörtert. 

Weitere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Website von goHfG. Eine Anmeldung ist bis zum 17. September 2021 möglich.